Sel Gomez setzt sich auf unbearbeiteten Bikini-Fotos für Body Positivity ein

0

Sel Gomez setzt sich auf unbearbeiteten Bikini-Fotos für Body Positivity ein

Selena Gomez (28) hat eine Mission: Schätzt eure Körper so, wie sie sind! Denn das ist etwas, das die bildhübsche Sängerin selbst entdecken musste. In der Vergangenheit hatte sie mit vielen Selbstzweifeln zu kämpfen, vor allem wenn es um ihr Aussehen ging. Die häufige Kritik an ihrem Gewicht forderte ihren Tribut bei der Interpretin von “Lose You To Love Me”. Inzwischen fühlt sie sich immer wohler in ihrer eigenen Haut. Die Musikerin will nun eine Kampagne zur Förderung von Body Positivity starten.

La’Mariette modelt derzeit freizügige Bikinis für die Bademodenfirma La’Mariette. Die Fotos vom Fotoshooting, die auf Instagram geteilt wurden, sind absolut unretuschiert! Damit will die 28-Jährige ihrem gesamten Online-Publikum zeigen, dass auch die Figur eines Weltstars nicht perfekt ist. Mit den Fotos hofft sie, die Menschen dazu zu inspirieren, die “unmöglichen Schönheitsstandards” aufzugeben und ihre natürliche Schönheit zu umarmen. “Es feiert Frauen, die ihren Körper bedingungslos lieben und sich selbst die Bewunderung geben, die sie verdienen”, sagt sie über das Label. Ich hoffe wirklich, dass ihr es so sehr genießt wie ich.”

Und ihre Fans tun das sicherlich, wie die 7,4 Millionen Menschen zeigen, die Post bereits ein Herz geschenkt haben. “Amen! Sie haben absolut Recht. Zu den bewundernden Kommentaren gehören: “Danke, dass du so ein Vorbild bist” und “Du bist einfach wunderschön – egal ob mit Photoshop, im Pulli oder nackt.”

Share.

Leave A Reply