Schwiegertochter Ingo: So etwas wie eine Trennung unter Fans gibt es nicht!

0

Schwiegertochter Ingo: So etwas wie eine Trennung unter Fans gibt es nicht!

Das kann unmöglich stimmen! Schwiegertochter-Promi Ingo (30) sorgte am Montagmorgen für Aufsehen im Internet: Der Brillenträger verkündete die Trennung von seiner Verlobten Annika mit einem Instagram-Post, zu dem ein Foto gehörte, auf dem er nicht trauriger in die Kamera schauen konnte. Das unerwartete Liebes-Aus der beiden Turteltauben hat zwar die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen, aber nicht die aller Fans – einige Verehrer stehen der Trennung des Paares skeptisch gegenüber!

“Ich bin mir sicher, dass ich ins Krankenhaus muss oder so. Machen Sie sich mal nicht ins Hemd, das ist sorgfältig so gemacht, dass die Mehrheit der Leute darauf reinfällt!” und “Ich glaube nicht, dass eine Trennung beabsichtigt ist.” Da muss schon etwas anderes dahinterstecken!” – Dies sind nur zwei der vielen harschen Kommentare, die auf Facebook und Instagram als Reaktion auf den Beitrag gepostet wurden. Nur wenige glauben an das endgültige Ende der Beziehung von And – immerhin glaubt die Mehrheit seiner Follower, dass der Brillenträger auf dem Selfie einen sorgenvollen, kämpfenden Blick aufsetzen würde.

Was wirklich dahintersteckt, wissen in diesem Moment allerdings nur sie. Auf Promiflash-Anfrage konnte das Management der ehemaligen Turteltauben nur verraten, dass die gemeinsame Wohnung bereits weg sei – ob es sich dabei um eine Trennung auf Zeit handelt, bleibt offen.

Share.

Leave A Reply