Sat.1 hat bestätigt, dass “Promis unter Palmen” abgesetzt worden ist.

0

Sat.1 hat bestätigt, dass “Promis unter Palmen” abgesetzt worden ist.

Fans von “Promis unter Palmen” werden die Nachricht mit Enttäuschung zur Kenntnis nehmen. Willi Herren (45), ein Reality-TV-Star, war in der aktuellen Staffel dabei. Doch als der Entertainer im April plötzlich verstarb, musste der Sender die Konsequenzen ziehen: Das Format wurde nach nur zwei Folgen abgesetzt, die restlichen Episoden wurden nicht gezeigt. Doch nun geht die Produktion einen Schritt weiter: Die Show wird ganz abgesetzt!

Das hat Daniel Rosemann, der Geschäftsführer des Senders, gegenüber DWDL.de bestätigt. “Sat.1 wird eine Transformation durchlaufen. Dazu werden wir in den kommenden Monaten viele neue Sendungen in Auftrag geben – und uns auch von einigen alten Favoriten wie ‘Promis unter Palmen’ verabschieden”, so Rosemann in einer Stellungnahme. Dies bedeute jedoch keine generelle Ablehnung des Reality-Fernsehens, heißt es in dem Bericht. “Gutes Reality-Fernsehen kann sehr viel Spaß machen. Allerdings muss der Kompass richtig eingestellt werden. Daran arbeiten wir und hoffen, das im Sommer zum Beispiel mit einer neuen Staffel von ‘Promi Big Brother’ zu demonstrieren”, sagt er.

Damit ist “Promis unter Palmen” das zweite Format der Sendung, das eingestellt wird. Ikke Hüftgold (44) hatte Missstände am Set von “Plötzlich arm, plötzlich reich” aufgedeckt – und seine öffentlichen Vorwürfe führten schließlich dazu, dass Sat.1 auch dieses Projekt aufgab.

Share.

Leave A Reply