Sarah Hyland und ihre BFF haben passende Hintern-Tattoos

0

In den letzten zehn Jahren haben Sarah Hylands Fans sie auf persönlicher und beruflicher Ebene kennengelernt. Beide Elternteile von Hyland waren im Schauspielgeschäft, und sie begann in einem unglaublich jungen Alter in deren Fußstapfen zu treten. Bereits im Alter von vier Jahren bekam Hyland erste Rollenangebote. Die Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle in der Hit-Serie Modern Family bekannt ist, hat auch in Produktionen wie Lipstick Jungle und Geek Charming mitgewirkt. Durch soziale Medien und Interviews ist Hyland in der Lage, ihre Reise mit ihren Fans zu teilen, und einige Leute werden vielleicht überrascht sein, zu erfahren, dass die Schauspielerin einmal ein passendes Tattoo auf ihrem Hintern mit ihrer besten Freundin hatte.

Wer ist die beste Freundin von Sarah Hyland?

Die sozialen Medien und Hylands Fans sind ziemlich besessen von dem Bachelor Nation-Beau der Schauspielerin, Wells Adams. Die Welt hat die Liebesgeschichte des Paares verfolgt, seit sie 2017 zum ersten Mal zusammenkamen, aber viele von Hylands Fans könnten immer noch neugierig sein, wenn es um die beste Freundin des Stars geht. Katie Welch ist eine Sängerin, die sonst als Hylands Partnerin in Crime bekannt ist.

Die amerikanische Sängerin hat 2018 ihre erste EP veröffentlicht und gerade ihr Debüt “The New Renaissance” herausgebracht. Die Musikerin ist sehr leidenschaftlich, wenn es um ihre Karriere geht und hat erklärt: “Ich glaube, dass Musik die universelle Sprache ist, die uns alle verbindet. Wir sind spirituelle Wesen, die eine physische Erfahrung machen, und wir sind alle nur Materie und Schwingung und Frequenz, weshalb Musik uns so tief berühren kann. Musik war immer für mich da, bei jeder Erfahrung, die ich je gemacht habe. Ich habe Musik für Herzschmerz, für Heilung, für Hoffnung und für reinen Spaß und Unterhaltung geschrieben, es erfüllt alles seinen Zweck.” Vielleicht sind es die guten Vibes und die Einstellung der Künstlerin, die ihre Freundschaft mit Hyland beflügelten. Obwohl es unklar ist, wie sich die beiden kennengelernt haben, ist es ziemlich offensichtlich, dass sie extrem eng miteinander verbunden sind.

Sarah Hyland und ihre beste Freundin Katie Welch hatten einst gleiche Tattoos

Ich bin zurück! Meine neue Kampagne für Candies Spring ’18 “Life is Better with a Candies Twist”! Und shoppen Sie die Looks bei @Kohls! #beunexepected #sarah4candies #ad https://t.co/h5GcRYQJd9 pic.twitter.com/1KBmKGydtf

– Sarah Hyland (@Sarah_Hyland) February 21, 2018

‘Modern Family’ mag enden, aber es scheint, dass Sarah Hyland und Ariel Winter Freunde fürs Leben sind

Nichts zeigt Liebe, Loyalität und Engagement so gut wie passende Tattoos. Im Jahr 2017 brachten Hyland und ihre BFF ihre Freundschaft auf die nächste Stufe, als sie sich passende Tattoos stechen ließen. Laut Refinery29 entschied sich das Duo, sich fast identische Dinosaurier-Illustrationen direkt auf den Hintern stechen zu lassen. Einige Leute mögen die Lage der bedeutungsvollen Tinte ein wenig seltsam gefunden haben, aber die Freunde ließen sich nicht davon abhalten, ihre neue Körperkunst zu zeigen. Welch postete ein Foto von den beiden in ihren Badeanzügen, auf dem die Tattoos zu sehen sind. Die Bildunterschrift lautete: “Als du und deine beste Freundin das T-Rex Booty Tat bekamen”.

Es gibt Spekulationen, dass Hyland das Tattoo inzwischen entfernen ließ, laut Allure hat der Schauspieler dies jedoch nie bestätigt.

Hat Sarah Hyland noch andere Tattoos?

Die berühmte “Modern Family”-Darstellerin hatte schon immer den Ruf, sehr offen und ehrlich zu ihren Fans zu sein, und wie viele ihrer Anhänger bereits wissen, hat Hyland in der Tat noch andere Tattoos.

Im Jahr 2014 teilte Hyland ein Foto ihres Kolibris mit der Bildunterschrift: “Der Kolibri, obwohl er nur klein ist, kann große Entfernungen zurücklegen. Er ist ein Träger von Freude und Leichtigkeit des Seins. Unabhängig und belastbar; der Kolibri hebt negative Energie aus Ihrem Leben und zeigt Ihnen die perfekte Kombination aus Verspieltheit und Ausdauer. Danke, Dr. Woo, dass Sie mir diesen kleinen Kerl geschenkt haben, damit er mich immer daran erinnert (und mir süße Nichtigkeiten ins Ohr flüstert).”

Ein einfacher Pfeil auf ihrer Wirbelsäule war eine weitere ihrer ersten Erfahrungen mit Tätowierungen, aber damit war es noch nicht getan. Im Jahr 2016 bekam Hyland die Worte “Follow my heartbeat” auf ihren Brustkorb. Kurz darauf entschied sich die Schauspielerin, sich ein Symbol tätowieren zu lassen, das eine berühmte Zeile aus Robert Frosts Gedichten darstellt: “Der beste Ausweg ist immer ein Durchgang.” Es ist klar, dass Hyland definitiv eine Vorliebe für Körperkunst hat.

Share.

Leave A Reply