Sandy und Mocki zum Beispiel freuen sich auf die “RTL-Sommerspiele”.

0

Sandy und Mocki zum Beispiel freuen sich auf die “RTL-Sommerspiele”.

Fans der Promiwelt – aber auch der sportlichen Wettkämpfe – kommen auf ihre Kosten! Am 16. und 17. Juli finden zum ersten Mal die “RTL Sommerspiele” statt. In der neuen Sport-Event-Show treten 30 Prominente aus verschiedenen Ländern in Disziplinen wie Wrestling, Tischtennis, Fechten, Schwimmen, Weitsprung und sogar Bogenschießen gegeneinander an! Sabrina Mockenhaupt (40), Sandy Meyer-Wölden (38) und der Rest der Kandidaten sind schon ganz heiß auf den Wettbewerb…

Worauf sie sich am meisten freut, verriet Mocki bereits beim Pressegespräch zu “Die RTL-Sommerspiele”, bei dem auch diese Website dabei war: “Ich freue mich auf das Schwimmen!” Ich freue mich auch auf das Kanufahren, egal ob ich herumfliegen werde oder nicht.” Aber auch der Profi-Langstreckenläufer, der nicht antreten darf, hat Angst vor der einen oder anderen Disziplin: “Ich schätze das Fechten sehr. Mein Gleichgewichtssinn ist meine größte Schwachstelle.” Außerdem weiß jeder, dass die Konkurrenz groß ist. “Ekat kann eigentlich alles”, sagt der Erzähler. Sie hat sehr viel Ehrgeiz. Sie überlegt alles und ist gut vorbereitet. Sie ist fest entschlossen, zu siegen.”

Die Sportskanone ist schon jetzt zuversichtlicher, was ihre Siegchancen angeht. “Ich glaube, dass ich einen Vorteil habe, weil ich schon einmal einen sportlichen Wettkampf bestritten habe. Ich spiele schon mein halbes Leben lang Tennis! “Ich kann mir ein Leben ohne Sport nicht vorstellen”, sagt die fünffache Mutter mit Nachdruck. Doch auch die Influencerin geht nicht ganz ohne Ängste in die “RTL Summer Games”: “Ich habe noch nie gefochten und auch vor Verletzungen habe ich großen Respekt.”

Anders als Sandy und Mocki kommt dieser Teilnehmer nicht aus dem Profisport: Die Tochter von Til Schweiger (57), Luna Schweiger (24)! “Ich bin noch überhaupt nicht vorbereitet”, gibt die Schauspielerin zu. “Aber ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch! Es wird schon schwer, gegen ehemalige Sportler anzutreten, weil sie eine gewisse Mentalität mitbringen.” Freuen Sie sich schon auf “Die RTL-Sommerspiele”? Stimmen Sie in unserer Umfrage ab!

Share.

Leave A Reply