Sam Dylan hat wegen seines Podcasts mit Andrej Gegenreaktionen von seinen Fans erhalten.

0

Sam Dylan hat wegen seines Podcasts mit Andrej Gegenreaktionen von seinen Fans erhalten.

Mit so einer Resonanz hatte Sam Dylan (30) nicht gerechnet! Es ist offiziell: Der ehemalige Prince-Charming-Kandidat hat einen neuen Podcast, den er seit ein paar Tagen gemeinsam mit Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) moderiert. Die beiden wollen unter anderem über das Mobbing-Thema aus der vergangenen Staffel von Das Sommerhaus der Stars sprechen. Das Audiokonzept hingegen scheint bei den Fans unbeliebt zu sein: Es ist ein Shitstorm, ganz klar!

Die Mehrheit seiner Follower scheint mit der Auswahl seiner Podcast-Partner unzufrieden zu sein. “Ich mag seine aufgeblasene Art normalerweise nicht, also – nein danke!”, “Sorry, aber ich schaue oder höre mir nichts mit ihm an!” und “Nee, sorry, so gerne ich dich auch unterstütze, aber ich finde, er ist ein falscher Fünfziger!” sind nur drei der vielen Kommentare, die unter dem Instagram-Bild hinterlassen wurden. Immerhin versteht sich der Lockenkopf gut mit dem ehemaligen Rosenkavalier, so dass er diese Reaktion nicht verstehen kann.

Nicht nur auf seiner Seite machen die Fans ihren Gedanken Luft. Auch auf dem Account gibt es Rückmeldungen, die allerdings meist positiv sind. Die Basketballerin hingegen blieb von dem Backlash wegen ihres Podcasts nicht verschont. “Ich bin völlig überrumpelt. Wenn ihr euch verärgert fühlt, geht spazieren und legt euer Telefon weg”, riet er den Leuten in einer Instagram-Story.

Share.

Leave A Reply