‘Rogue Squadron’: Was ist Patty Jenkins’ Nettowert?

0

Star-Wars-Fans auf der ganzen Welt haben sich gefreut, als vor kurzem bekannt wurde, dass die bahnbrechende Regisseurin Patty Jenkins einen der neuen Filme des Franchise inszenieren wird – einen actiongeladenen Film mit dem Titel Rogue Squadron.

Während wenig über den Film bekannt ist, haben die Fans schon seit einiger Zeit gefordert, dass Jenkins in das Star Wars Universum einsteigen soll. Ihr einzigartiger Hintergrund und ihr beeindruckender Lebenslauf stellen sicher, dass Jenkins nicht nur ein Projekt abliefern wird, das nicht nur Hardcore-Star-Wars-Fans ansprechen wird, sondern eines, das auch neue Fans anlocken könnte.

Wie wurde Patty Jenkins zu einer gefeierten Regisseurin?

Patty Jenkins wurde 1971 in Kalifornien geboren. Aufgewachsen als Tochter eines Kampfpiloten und einer Umweltwissenschaftlerin, wurde Jenkins zum ersten Mal als junges Mädchen inspiriert, in der Unterhaltungsindustrie zu arbeiten, nachdem sie den Film Superman gesehen hatte.

Jenkins studierte Filmproduktion und Regie am College und verfeinerte ihr Handwerk, indem sie bei einer Reihe von Studentenfilmprojekten Regie führte.

Im Jahr 2003 führte Jenkins bei ihrem ersten großen Spielfilm, Monster, mit Charlize Theron in der Hauptrolle, Regie. Der Film war ein kritischer und kommerzieller Erfolg, und Jenkins wurde offiziell zu einem Hollywood-Powerplayer.

In den nächsten Jahren arbeitete Jenkins an einer Vielzahl von Projekten, darunter die TV-Anthologie Five und eine Episode von Arrested Development. Es dauerte jedoch bis 2017, bis ihr Name bei Fans auf der ganzen Welt bekannt wurde.

In diesem Jahr kam der Superhelden-Blockbuster “Wonder Woman” in die Kinos, der mit Jenkins als Regisseurin schnell als einer der besten weiblichen Actionfilme des Jahrzehnts gefeiert wurde.

Wofür ist Patty Jenkins am besten bekannt?

Wir sind begeistert, dass die großartige Patty Jenkins bei unserem @StarWars-Film Rogue Squadron Regie führt, und als echter Bewunderer ihrer Arbeit ist es uns eine Ehre, dass Patty bei ihrem nächsten Film für uns Regie führt! https://t.co/5jKqaQ6Guk

– Robert Iger (@RobertIger) December 10, 2020

‘Wonder Woman’-Regisseurin Patty Jenkins hat einen überraschenden Vier-Filme-Plan für Gal Gadots Amazonen-Superheldin

Nicht nur Gal Gadot wurde nach der Veröffentlichung von “Wonder Woman” ein Star, sondern auch Patty Jenkins. Sie wurde für ihre Fähigkeit gelobt, einen Film zu drehen, der nicht nur unterhaltsam, sondern auch inspirierend war, und die Fans waren begeistert, als sie erfuhren, dass sie zurückkehren würde, um bei der Fortsetzung Wonder Woman 1984 Regie zu führen. Tatsächlich wurde Jenkins 2017 vom Time-Magazin zur zweitbesten Person des Jahres gekürt.

Während Jenkins’ Plan für einen massiven Kinostart von Wonder Woman 1984 im Zuge der COVID-19-Pandemie auf Eis gelegt wurde, begeistert der Film, der im Dezember in die Kinos kam, immer noch Kritiker auf der ganzen Welt – und es sieht so aus, als würde Jenkins zurückkommen, um bei zukünftigen Wonder Woman-Filmen Regie zu führen.

Im Moment sind jedoch alle Augen auf Jenkins gerichtet, da sie sich auf die Arbeit an einem brandneuen Star Wars-Film vorbereitet. Der Druck ist groß, und sie hat das Gewicht einer ganzen Fangemeinde auf ihren Schultern – aber wie sie kürzlich in einem Yahoo-Interview zugab, ist ihr Fokus ziemlich einzigartig: “Man muss einfach versuchen, einen großartigen Film zu machen und wirklich fleißig sein, um am Ball zu bleiben und sicherzustellen, dass man an alles denkt.”

Wie hoch ist Patty Jenkins’ Nettovermögen?

Ich hoffe, wir machen Sie stolz. Danke für Ihre inspirierende Arbeit. #RogueSquadron #StarWars @Lucasfilm_Ltd https://t.co/RFEVx9khYP

– Patty Jenkins (@PattyJenks) December 11, 2020

Schon bevor sie bei Wonder Woman Regie führte, war Patty Jenkins eine sehr erfolgreiche Regisseurin. Doch nach dem bemerkenswerten Aufstieg, den sie nach der Veröffentlichung von Wonder Woman erlebte, trat Jenkins in eine ganz neue Phase ein.

Heutzutage ist Jenkins eine sehr wohlhabende Frau, wobei Celebrity Net Worth berichtet, dass ihr geschätztes Nettovermögen bei etwa 25 Millionen Dollar liegt.

Es ist wahrscheinlich, dass Jenkins’ Nettovermögen in den nächsten Jahren weiter steigen wird, da sie weiterhin an hochkarätigen Projekten arbeitet. Es könnte sein, dass Jenkins innerhalb eines Jahrzehnts eine der reichsten Filmemacherinnen der Welt sein wird. Bleiben Sie dran für alle aktuellen Entertainment-News!

Share.

Leave A Reply