Rippenprellung: Sexueller Bruch bei “Love Island” Anna und Marc.

0

Der Sex-Abstinez sollte für Marc und Anna nicht zu schwierig sein.

Schließlich hatten die beiden, anders als einige ihrer Mitstreiter, bereits während ihrer gemeinsamen Zeit auf der Insel der Liebe auf Sex verzichtet.

Bereits vor einigen Wochen berichtete die Blondine in ihren Social Media-Kanälen, dass sie sich eine ihrer Rippen geprellt hatte, weil sie etwas zu fest umarmt worden war.

Die Verletzung quält sie noch heute und schränkt sie sehr ein, sagte Anna mir jetzt.

Aus diesem Grund müsse das junge Glück im Moment auf den Liebesakt verzichten.

“Wir müssen auch bei diesem Thema in den Hintergrund treten, aber ich bin froh, wenn die Rippe geheilt ist”, sagte Marc in der Hoffnung, bald wieder mit seiner Liebsten im Bett durchdrehen zu können.

Ansonsten läuft es wirklich gut zwischen den beiden, beide betonen sich und strahlten sich sichtlich verliebt an.

Das war sicher nicht geplant! Anna Iffländer und Marc Zimmermann haben sich in der diesjährigen Staffel des Kuppelformats Love Island kennen und lieben gelernt.

Für die beiden Turteltauben war schnell klar, dass ihre Liebe über die Show hinaus andauern würde.

Allen Kritikern zum Trotz sind Anna und Marc auch Monate nach der Show noch glücklich miteinander.

Doch nun offenbarte das Paar, dass sie derzeit auf eine Sache verzichten müssen!

Share.

Leave A Reply