Rihanna verlässt verstohlen die Wohnung von A$AP Rocky.

0

Rihanna verlässt verstohlen die Wohnung von A$AP Rocky.

Rihanna (33) tritt bei öffentlichen Auftritten fast unbemerkt auf. Wochenlang hielten sich Gerüchte, dass die Musikerin mit A$AP Rocky (32) zusammen sei. Insider verrieten einige Details, und die beiden wurden am ersten Weihnachtsfeiertag zusammen auf Barbados erwischt – trotz ihrer Bemühungen, ihre Romanze vorerst geheim zu halten. Erst vor wenigen Wochen hatte der Rapper seine Beziehung offiziell bekannt gegeben. Trotzdem versuchte seine Freundin wieder einmal, unbeobachtet aus seiner Residenz zu entkommen.

Am Donnerstagmittag spazierte sie vor das Haus ihres Freundes in Los Angeles. Allerdings mussten einige Fans wohl genauer hinschauen, um sie zu erkennen, als sie zu ihrem Auto ging. RiRi wurde gesehen, wie sie nicht nur eine Gesichtsmaske, sondern auch eine weiße Sonnenbrille und eine grüne Strickmütze trug, laut Aufnahmen, die der Daily Mail vorliegen. Sie vervollständigte den Look mit einer Einkaufstasche, einer gefährlichen grünen Hose, die zur Mütze passte, und weißen High-Heels.

Ihre neue Frisur ist unter ihrem Helm versteckt. Die Sängerin schnitt sich vor einigen Wochen ihre langen Haare ab und trägt sie nun brutal kurz. Anfang Mai debütierte sie ihren neuen Look in einer blauen Statement-Jacke.

Share.

Leave A Reply