Ricky Martin war schon in Frauen verliebt, bevor er sich geoutet hat.

0

Ricky Martin war schon in Frauen verliebt, bevor er sich geoutet hat.

Ricky Martin (49) war von den attraktivsten Frauen umgeben. Bis 2005 hatte der puerto-ricanische Sänger unter anderem eine On-again, Off-again-Romanze mit der mexikanischen Moderatorin Rebecca de Alba. Doch fünf Jahre später kam das Coming-out: Der Künstler bekannte sich öffentlich dazu, homosexuell zu sein und ist nun glücklich mit Jwan Yosef verlobt. Seine weiblichen Beziehungen hingegen waren immer echt, wie er jetzt betont.

In einem Interview mit dem People Magazine öffnete sich der 49-Jährige über seine früheren Beziehungen. “Sexualität ist ein komplexes Thema. Es gibt mehr im Leben als Schwarz und Weiß. Der Sänger von “Livin’ la Vida Loca” erklärte, dass es viele verschiedene Farben gibt. “Ich war in Frauen verliebt, als ich mit ihnen zusammen war. Es fühlte sich gut und wunderbar an”, erklärte er. Die Chemie, die er schon immer mit seinen weiblichen Begleitern hatte, sei jetzt noch stärker. Der Künstler stellte klar: “Ich habe niemanden betrogen.”

Der Latino-Sänger hingegen scheint endlich das große Glück mit seiner Lebensgefährtin Jwan gefunden zu haben. Die beiden sind seit 2016 zusammen, ihre Hochzeit fand zwei Jahre später statt. Neben den Zwillingen Matteo und Valentino brachte das Paar 2018 seine Tochter Luca auf die Welt. Sein Sohn Renn kam nur neun Monate später zur Welt.

Share.

Leave A Reply