RHOP: Jamal Bryant’s angebliche Ex spricht über ihre 10-jährige Beziehung, sagt Bryant ist Faking Beziehung mit Gizelle und hat mehrere Babys mit anderen Frauen

0

Das Geheimnis um die Gültigkeit der Beziehung von Jamal und Gizelle Bryant bleibt bestehen. Gizelles Storyline in Staffel 5 von RHOP erzählt von ihrem Versuch, die Beziehung zu Jamal wieder aufzubauen, inmitten von Behauptungen, dass sie ihre Romanze für die Show nur vortäuschen. Die Dinge wurden noch undurchsichtiger, als Monique Samuels angebliche Textnachrichten zwischen Jamal und seiner echten Freundin zeigte.

Jamal widerlegte später Samuels’ Belege und bestritt, dass er irgendetwas mit der Frau zu tun hatte. Seine angebliche Ex, Tunya Griffin, erzählt nun ihre Seite und lässt Jamals Bluff auffliegen.

Jamal Bryant bestreitet die Behauptung von Monique Samuels, dass er sich mit einer anderen Frau trifft, während er seine Beziehung mit Gizelle Bryant wieder aufleben lässt

Während des ersten Teils des Wiedersehens in Staffel 5 konfrontierte Samuels Gizelle mit den Gerüchten, dass die Beziehung zwischen ihr und Jamal nur eine Storyline für die Show sei. Gizelle dementierte solche Gerüchte, bevor Samuels einen Ordner voller angeblicher Screenshots von Jamals echter Freundin präsentierte.

Laut Samuels haben Jamal und die Frau während der gesamten Staffel miteinander kommuniziert. Die Screenshots enthüllten, dass die beiden zusammen blieben, während Jamal zu seinen Pastorenkonferenzen reiste. Gizelle bestätigte, dass die Nummer auf den Screenshots zu Jamal gehörte.

Zum Thema: ‘RHOP’: Jamal Bryant sagt, dass er “nie” wieder in der Show auftreten wird: “Es war eine grobe Fehldarstellung

In einer Antwort auf Samuels’ Behauptungen, nahm Jamal auf Facebook live zu leugnen, dass seine Beziehungen überlappten. Er behauptet, die Frau habe sich für einen Job in seiner Kirche beworben und sei verärgert gewesen, als er sie für unqualifiziert hielt. Er behauptet auch, dass sie nie sein Haus besucht hat.

Außerdem behauptet er, die Frau habe ihn gebeten, an ihrer Dissertation mitzuarbeiten, was er nach dem Lesen abgelehnt habe. Er sagt, der Dissertation fehle es an Tiefe” und sie habe Rechtschreib- und Grammatikfehler.

Tunya Griffin sagt, dass sie und Jamal Bryant 10 Jahre lang zusammen waren, bestätigt, dass Jamal noch andere Kinder hat, und sagt, dass seine Beziehung mit Gizelle nur für das Reality-Fernsehen ist

Griffin nahm an einem exklusiven Interview vor der Kamera mit All About The Tea teil, um ihre Seite der Geschichte zu erzählen. Laut Griffin lernten sie und Jamal sich kennen, als sie seine Kirche in Baltimore besuchte.

Sie sagt, sie habe sein Buch mitgebracht und auf Social Media geteilt, dass sie die Lektüre genossen habe. Jamal angeblich dann rutschte in ihre DMs und ihre Beziehung begann von dort.

Auch ein Pastor, sie sagt, die beiden oft zusammen auf verschiedenen Konferenzen und Pastor Schulungen gereist. Sie stellte Fotos von Jamal in ihrem Bett in verschiedenen Städten zur Verfügung. Um seine Behauptungen zu bestreiten, dass sie nie zu ihm nach Hause gewesen, sie teilte auch Fotos des Innenraums von dem, was sie sagt, ist Jamals Haus in Baltimore.

Verwandt: ‘RHOP’ Vs ‘RHOA’: Gizelle Bryant besteht darauf, dass Phaedra Parks und ihr Mann, Jamal Bryant, nie gedatet haben

Griffin fand Jamals Behauptung, sie habe sich um einen Job beworben und sei abgelehnt worden, absurd. Sie bestreitet, sich um einen Job beworben zu haben. Griffin verabscheut den Gedanken, unqualifiziert zu sein, wenn man bedenkt, dass sie eine Professorin ist und derzeit promoviert.

Was die Dissertation betrifft, sagt Griffin, dass Jamal ihre Dissertation nie zu Gesicht bekommen hat. Sie verdoppelt die Vermutung, dass seine Beziehung mit Gizelle für die Show ausgeheckt ist und teilt weitere Screenshots ihrer angeblichen Texte, in denen Jamal dies sagt.

Während des Wiedersehens fragte Karen Huger Gizelle nach Jamals anderen Kindern. Zwei der Kinder sollen in den letzten Jahren geboren worden sein. Griffin bestätigt, dass Jamal einen vierjährigen Sohn hat, was durch einen DNA-Test bewiesen wurde, und glaubt, dass ein weiteres Kleinkind ebenfalls von ihm ist.

Weder Jamal noch Gizelle haben sich zu Griffins aktuellem Interview geäußert. Der dritte Teil von RHOP wird am Sonntag, 27. Dezember, um 21 Uhr EST auf Bravo ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply