‘RHOC’: Tamra Judge deutet an, dass Braunwyn Windham-Burke bei der Season 15 Reunion auftaucht

0

Tamra Judge ist einer der ehemaligen Stars von The Real Housewives of Orange County. Obwohl die Reality-TV-Persönlichkeit nicht mehr an der Show beteiligt ist, hat sie weiterhin Verbindungen zur aktuellen Besetzung. Judge wurde vor kurzem mit Braunwyn Windham-Burke gesehen, die vor kurzem das Wiedersehen der Staffel 15 gefilmt hat. Laut Judge wird Windham-Burke der Mittelpunkt des Dramas sein, wenn die anderen Damen gegen sie vorgehen.

Was hat Tamra Judge über das Wiedersehen gesagt?

Judge verließ RHOC vor der 15. Staffel, nachdem ihr nur eine begrenzte Rolle in der Show angeboten worden war. Sie streitet sich jedoch weiterhin mit ihren ehemaligen Co-Stars in den sozialen Medien. Einer der aktuellen Stars, mit denen sie keine Fehde führt, ist Windham-Burke und während eines kürzlichen Interviews verriet Judge, dass sie einen Cameo-Auftritt bei der Reunion machen könnte.

“Ich habe ein wenig Feedback bekommen und ich habe einen Anruf während des Klassentreffens bekommen”, sagte Judge bei The Weekly Scoop mit CJ auf Instagram Live. “Vielleicht sieht man es, ich weiß es nicht.”

Der Fitness-Enthusiast deutete an, dass Windham-Burke nach einer turbulenten Staffel vom Rest des Casts in die Mangel genommen werden wird.

“Ich denke, dass eine Menge Dinge außerhalb der Kamera passieren und nicht wirklich gezeigt werden, nachdem die Staffel vorbei ist”, so Judge weiter. “Orange County hatte dieses Jahr eine sehr kurze Drehsaison wegen COVID, also werden sie eine kurze Saison haben, Punkt. Ziemlich genau die Hälfte der Staffel wurde während COVID gefilmt, also konnten sie nicht reisen oder in Restaurants gehen. Ich denke, die Besetzung war nicht so stark, wie sie hätte sein können. Beim Klassentreffen wird alles zur Sprache kommen, weil alle Mädchen gegen Braunwyn waren.”

View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von ★Cj Sykes★ (@cj.sykess)

‘RHOC’-Alum Tamra Judge klebte an ihrem Telefon, als sie Erika Jaynes brisante Textnachrichten von der angeblichen Geliebten ihres Mannes las

Warum sind die ‘RHOC’-Damen mit Braunwyn zerstritten?

Windham-Burke ist zur umstrittenen Figur bei RHOC Staffel 15 geworden. Einige der Damen haben ihre Authentizität in Frage gestellt, da sie in diesem Jahr Schlagzeilen gemacht hat, weil sie sich geoutet hat, Eheprobleme hatte, mit ihrer Nüchternheit kämpfte und sich an vorderster Front für soziale Gerechtigkeit einsetzte, um Black Lives Matter zu unterstützen.

Es ist die Nüchternheit, die Kelly Dodd hat ein Problem mit und bezweifelt Windham-Burke war real. Während eines Auftritts bei Watch What Happens Live gab Dodd zu, zu denken, dass Windham-Burke ihre Nüchternheit vortäuscht.

“Ich denke, dass ihre ganze Nüchternheitssache erfunden ist und ich denke, dass es gefälscht ist”, sagte Dodd bei WWHL. “Ich kenne sie gut genug, dass dies eine vorgeplante Sache war, die sie machen wollte, um ihre eigene Show zu bekommen. Sie hatte das schon geplant, sie wollte ihre eigene Show bekommen. Ihr Talent-Agent hat ihr gesagt, sie solle aufhören zu trinken… das ist alles erfunden. Ich glaube nicht, dass sie eine echte Alkoholikerin ist.”

Anfang des Jahres wurde Windham-Burke von den meisten der RHOC-Besetzung nicht mehr verfolgt und sie hatte eine Theorie, dass es mit ihren politischen Ansichten zu tun hatte.

“Ich weiß nicht, warum [sie mir nicht mehr folgen], aber das ist seltsam”, sagte sie im “Getting Real with The Real Housewives”-Podcast. “Ich habe eine Vermutung. Emily [Simpson] und Kelly [Dodd] sind beide sehr konservativ. Sie sind beide Trump-Unterstützer [und]ich bin sehr lautstark auf meinem Instagram darüber, was meine Überzeugungen sind und ich verstehe, dass viele Leute das nicht mögen.”

Lala Kent ruft ‘RHOC’-Star Kelly Dodd für Braunwyn Windham-Burke ‘Rampage’ aus

Es dauerte nicht lange, bis Simpson zurückfeuerte und den wahren Grund verriet, warum sie Windham-Burke entfreundet hat.

“Ich habe Braunwyn nicht wegen ihrer politischen Überzeugungen unfollowed”, sagte Simpson gegenüber All About the Real Housewives. “Ich habe Braunwyn unfollowed, weil sie eine Heuchlerin ist. Braunwyn hat ein unheimliches Talent dafür, die Leute in ihren Bann zu ziehen und sie dazu zu bringen, sie zu bemitleiden, um dann mit Nachdruck zu verlangen, dass die Leute nicht über ihre Entscheidungen im Leben urteilen. Sie benutzt die Begriffe ‘modern’ und ‘fortschrittlich’, um ihre eigenen fragwürdigen Lebensentscheidungen zu rechtfertigen, während sie gleichzeitig mit dem Finger auf andere zeigt, sie abstempelt und harsch verurteilt.”

The Real Housewives of Orange County wird mittwochabends um 21.00 Uhr ET auf Bravo ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply