Rennfahrer entkommt den Flammen: Emotionale Worte von seiner Frau…

0

Marion veröffentlichte ein Foto mit ihrem Ehemann.

“Ich wusste nicht, welches Foto ich veröffentlichen sollte.

Welches Foto bleibt von gestern übrig? Das mit den Flammen? Das von ihm, wie er von seinen Rettern unterstützt wird? Das Wrack seines Autos? Ich habe dieses Foto gemacht.

Weil wir beide das gleiche Hemd tragen, von seinem ‘GP2’-Titel”, fuhr seine Frau fort.

“Mir wäre es lieber gewesen, es hätte ‘Superheld’ und nicht ‘Champion’ gesagt.

Vielleicht können wir ein Hemd nach Mass anfertigen.

Für die Kinder, denn so haben wir ihnen das Unerklärliche erklärt.

Aus ihrem Instagram-Posting wird deutlich: Marion ist sich sicher, dass ihre gemeinsamen Kinder Sacha, Simon und Camille dazu beigetragen haben, dass Romain aus der scheinbar ausweglosen Situation entkommen konnte.

“Danke an unsere Kinder, die ihn dazu gebracht haben, sich aus den Flammen herauszukämpfen”, schreibt die stolze Mama.

“Dank seines Mutes, seiner Hartnäckigkeit, seiner Kraft, seiner Liebe, seiner körperlichen Ausbildung, die ihn wahrscheinlich am Leben erhalten haben.

Gestern brauchte es mehr als ein, aber mehrere Wunder.

Romain Grosjean entkam nur knapp dem Tod – seine Familie ist einfach dankbar! Am vergangenen Sonntag machten diese schockierenden Schlagzeilen die Runde um den Formel-1-Star: Beim Grossen Preis von Bahrain stürzte der Rennfahrer nach einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug in die Streckenbegrenzung.

Kurz darauf fing sein Auto Feuer.

Doch der in der Schweiz geborene Fahrer hatte grosses Glück und konnte den Wagen rechtzeitig – und fast unverletzt – verlassen.

Nun gab Romain’s Frau Marion ihre erste emotionale Stellungnahme im Internet ab.

..

Share.

Leave A Reply