Rätsel für Internetnutzer: Was ist mit dem Gesicht dieser Katze los?

0

Katze Peanut zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich, denn sein Aussehen ist völlig eigenartig. Ein Rätsel für Internetnutzer: Was ist mit dem Gesicht dieser Katze los?

Die Katze Peanut fällt sofort auf, denn sein Auftreten ist ganz besonders.

Michigan – Katze Peanut fällt sofort auf, denn sein Auftreten ist völlig eigenartig.

Und seine Trainerin, Sydney Benham (20), weiß nicht genau, was mit dem Gesicht des Tieres passiert ist. “Als ich ihn adoptiert habe, sagte das Tierheim, es sei eine Geburtsmissbildung”, sagt sie zu Metro. Zum Glück hat das keine Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Fellnase. Sie sieht einfach nur seltsam aus. Vor drei Monaten holte Benham die bereits acht Jahre alte Katze aus dem Tierheim. Als sie Peanut zum ersten Mal sah, entschied sie instinktiv, dass sie dem Hauskater ein neues Zuhause geben wollte. “Im Tierheim hieß es, dass seine Vorbesitzer etwa acht andere Katzen hatten, und als diese starben, wurde Peanut ausgesetzt. “Der vierbeinige Kumpel sieht nicht nur seltsam aus, sondern hat auch viele Handicaps, um seinen Alltag zu bewältigen. Er ist auf einem Auge blind und kann nicht mehr richtig hören.

Auf Instagram und TikTok kommt Peanut, der Kater, sehr gut an.

Das hält ihn allerdings nicht davon ab, hin und wieder für Unruhe zu sorgen. “Zum Leidwesen seines Frauchens liebt es Peanut, Schüsseln umzustoßen und sein Katzenstreu überall zu verteilen. Trotzdem macht ihr das Zusammenleben mit dem Tier viel Spaß: “Er ist so süß. Er kommt nicht von alleine runter, wenn er auf Tische hüpft. Inzwischen hat die Samtpfote auch einen eigenen Instagram- und TikTok-Kanal, auf dem Besitzerin Sydney lustige Bilder und Videos aus dem Katzenalltag postet.

“Peanut zu adoptieren war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. “Eine der besten Entscheidungen meines Lebens war es, Peanut zu adoptieren.

Share.

Leave A Reply