Priyanka Chopra hat sich ein Tattoo für ihre Hunde stechen lassen.

0

Priyanka Chopra hat sich ein Tattoo für ihre Hunde stechen lassen.

Priyanka Chopra (38) reist jetzt immer mit ihren Haustieren! Seit 2019 sind die Schauspielerin und ihr Lebensgefährte Nick Jonas (28) stolze Hundeeltern: Sie hatte ihrem Liebsten damals den deutschen Schäferhund Gino zum ersten Hochzeitstag geschenkt. Mit Diana und Panda kamen in den letzten Jahren zwei weitere vierbeinige Kumpels zu dem Liebesglück des Paares hinzu. Mittlerweile hat sie für jede der drei Fellnasen ein Tattoo, um zu zeigen, wie wichtig sie ihr sind.

In einer Instagram-Story teilte er ein Foto, auf dem sich die Füße der beiden Turteltäubchen berühren. Priyankas rechter Knöchel ist nun mit drei Pfoten bedeckt, die auf die drei Hunde hinweisen – eine Hommage an ihre Fellnasen – und der Sänger gab seiner Fangemeinde einen Einblick in das neue Tintenkunstwerk der “Quantico”-Darstellerin.

Die 38-Jährige hatte schon früher Tattoos: Zu Ehren ihres Vaters, der 2013 an Krebs starb, ließ sie sich einen Satz in seiner Handschrift auf den rechten Unterarm schreiben: “Daddy’s little daughter” wurde verewigt.

Share.

Leave A Reply