Priscilla Presley behauptet, dass Elvis Presley einmal fast “sein Gelübde gebrochen” hätte, vor ihrer Hochzeitsnacht keinen Sex mit ihr zu haben

0

Priscilla Beaulieu – die spätere Priscilla Presley – lernte Elvis Presley 1959 in Deutschland kennen, als er dort während seines U.S. Army-Dienstes stationiert war.

Army stationiert war, im Jahr 1959. Sie war erst 14 Jahre alt, während Presley 24 Jahre alt war.

So begann eine lange Romanze zwischen Elvis und Priscilla. Sie zog schließlich auf das Anwesen des Kings in Memphis, Graceland, während sie noch ein Teenager war.

Sie heirateten 1967 und hatten ein gemeinsames Kind, Lisa Marie Presley, bevor sie sich 1973 scheiden ließen.

Trotz ihrer intensiven Leidenschaft füreinander, hat Priscilla immer behauptet, dass sie und Elvis ihre Ehe erst in der Hochzeitsnacht vollzogen haben.

Aber in ihren 1985 erschienenen Memoiren, Elvis and Me, behauptete Priscilla, dass sie in der Silvesternacht 1962 nach einer durchzechten Nacht fast “zu weit” gegangen wären.

Elvis schwor, keinen Sex mit Priscilla zu haben, bis sie legal verheiratet waren

Als Priscilla und Elvis sich das erste Mal trafen, waren die Funken zwischen ihnen greifbar.

Aber obwohl Priscilla sagte, dass sie Sex mit Elvis haben wollte, sagte er ihr, dass sie zu dieser Zeit einfach zu jung sei.

Tatsächlich, so Priscilla, versprach ihr der King of Rock and Roll, dass sie ihre Beziehung erst dann vollenden würden, wenn sie den Bund der Ehe eingehen würden. Während Priscilla in Übersee auf Elvis wartete – und oft Telefonanrufe, Briefe und Bilder mit dem berühmten Sänger austauschte – gab ihr dieses Versprechen die Hoffnung, dass sie eines Tages tatsächlich Mann und Frau sein würden.

“Sein tiefer Glaube daran, unsere Liebesbeziehung nur in der Ehe zu vollenden, gab mir Hoffnung für die Zukunft”, schrieb Priscilla in Elvis and Me.

Elvis Presleys Freund behauptet, dass Priscilla Presley nach der Scheidung nicht den Nachnamen von Elvis annehmen sollte – aber sie tat es schließlich doch

Priscilla behauptete, dass er dieses ‘Versprechen’ 1962 fast gebrochen hätte

Priscilla verlor während dieser Jahre des Wartens fast die Hoffnung, dass Elvis zu ihr zurückkommen würde, aber er tat es schließlich doch. Über Weihnachten 1962 besuchte Priscilla Elvis in Graceland, nachdem sie ihre Eltern eine ganze Zeit lang beschwatzt hatte.

Dort sagte sie, dass ihre Entschlossenheit, ihre Leidenschaft bis zu ihrer Hochzeitsnacht zurückzuhalten, fast erlahmte.

Bei einer privaten Party im Manhattan Club in der Silvesternacht trank Priscilla vier Schraubendreher. Sie feierte Elvis’ Versprechen, sie bis ins neue Jahr auf seinem Anwesen zu behalten, aber sie übertrieb es ein wenig und landete orientierungslos auf der Damentoilette.

Als Elvis bemerkte, wie betrunken sie war, brachte er Priscilla zurück nach Graceland.

Zuerst wurde es hitzig zwischen den beiden.

“In dieser Nacht sind wir fast zu weit gegangen”, schrieb Priscilla in ihren Memoiren. “Sein Schwur war fast gebrochen. Meine Leidenschaft war ihm zu Kopf gestiegen und unter dem Einfluss von Alkohol wurde er schwach.”

Dennoch sagte Priscilla, dass Elvis sich im letzten Moment zurückzog und sie daran erinnerte, dass es etwas “Besonderes” sein sollte und nicht nur ein spontaner Akt.

Elvis Presley sang dieses berühmte Dolly Parton Lied für Priscilla nach ihrer Scheidung

Am nächsten Morgen hatte sie gemischte Gefühle

Am nächsten Morgen wachte Priscilla mit einem Kater und Kopfschmerzen auf – und, überraschenderweise, ohne Reue. In der Tat war sie entschlossener denn je, dass sie und Elvis zusammen sein würden.

“Ich fühlte mich beschämt und verlegen”, gab sie zu, “und doch bereute ich nicht im Geringsten, was wir getan hatten. Er war ein bisschen näher dran, ganz mir zu gehören.”

Dennoch gab es noch viele Hindernisse auf dem steinigen Weg der Presleys zur Liebe.

Zum einen war Priscillas Familie mit dem Altersunterschied zwischen ihrer Tochter und dem King nicht einverstanden.

Der Teenager kehrte nach den Winterferien wie geplant zur Schule zurück, aber sie und Elvis waren noch lange nicht bereit, ihre Fernbeziehung aufzugeben.

Verpassen Sie nicht: Tom Brady hat den Leuten einen weiteren Grund gegeben, ihn zu hassen

Share.

Leave A Reply