Prinz Harry und Meghan Markle nur bekam Super flirty auf ihre neue Spotify-Podcast “Archewell Audio

0

Prinz Harry und Meghan, Herzogin von Sussex, sind dabei, das Jahr 2021 im Sturm zu erobern. Seit ihrem letzten royalen Engagement im März 2020 hat sich das Paar weitgehend zurückgezogen. Das Paar verließ das britische Königshaus, zog nach Santa Barbara und konzentrierte sich darauf, ihren Sohn Archie Harrison großzuziehen und ihre zukünftigen Unternehmungen vorzubereiten.

Jetzt hat das Paar gerade seinen neuesten geschäftlichen Schritt bekannt gegeben, einen massiven Deal mit Spotify für ihre neue Audio-Produktionsfirma, Archewell Audio. Obwohl die Sussexes erst 2021 mit neuen Episoden an den Start gehen werden, haben sie schon jetzt etwas Besonderes für ihre Fans und Hörer in petto.

In einer Vorschau für ihren Podcast flirteten die beiden sogar miteinander und ließen ihren typischen PDA durchscheinen.

Meghan Markle und Prinz Harry treten wieder ins Rampenlicht

Anfang 2020 gaben Meghan und Prinz Harry bekannt, dass sie ihre Rollen als ranghöchste Mitglieder der britischen Königsfamilie für ein Leben außerhalb der royalen Traditionen verlassen werden, um sich auf ihre Leidenschaften zu konzentrieren und ihr eigenes Einkommen zu verdienen.

Obwohl sie hauptsächlich in Kalifornien leben, hofften sie, ihre Zeit zwischen Großbritannien und den USA aufzuteilen. Die Pandemie des Coronavirus (COVID-19) hat sie jedoch daran gehindert, zu reisen. Anstatt sich um die Arbeit zu kümmern, haben die beiden ihre Archewell Foundation vorerst auf Eis gelegt, ein neues Haus gekauft und sogar offen über eine Fehlgeburt gesprochen.

Mit dem bevorstehenden Start von Archewell und ihren Verträgen mit Spotify und Netflix ist das Paar mehr als bereit, ins Rampenlicht zu treten.

Put. The. Kessel. On.

Ein neues Feiertagsspecial von Prinz Harry und Meghan, dem Herzog und der Herzogin von Sussex, gibt es bald nur auf Spotify ️https://t.co/ZlFRPzLe9R

– Spotify (@Spotify) December 15, 2020

Der wahre Grund für den jüngsten PDA von Prinz William und Kate Middleton

Prinz Harry und Meghan Markle haben gerade ihren Spotify-Podcast ‘Archewell Audio’ angekündigt.

Während wir dieses turbulente Jahr hinter uns lassen und die Sussexes ihre Pläne für ihre geschäftlichen Unternehmungen vorantreiben, hat das Paar gerade ihren kommenden Spotify-Podcast ‘Archewell Audio’ angekündigt.

Laut der Pressemitteilung werden die Sussexes mit Archewell Audio “Podcasts hosten und produzieren, die eine Gemeinschaft durch gemeinsame Erfahrungen, Erzählungen und Werte aufbauen”. Obwohl die erste Episode nicht vor 2021 geplant ist, wird das Paar in den kommenden Tagen ein Feiertagsspecial veröffentlichen.

“Wir sprechen mit einigen erstaunlichen Menschen, die ihre Erinnerungen teilen werden, die das vergangene Jahr wirklich geprägt haben”, sagt Meghan im Intro des Podcasts.

Meghan Markle und Prinz Harry flirten bei der Vorstellung ihres Podcasts ganz schön.

Glücklicherweise ließen uns die Sussexes nicht zu lange warten, bevor sie uns einen kleinen Einblick in das gaben, was wir von Archewell Audio hören werden. In der Tat hat die Einführung des Paares in ihr neues Projekt einen super flirtenden Moment.

In einem kurzen Clip, in dem die beiden diskutieren, was die Fans im Podcast hören werden, fragt Harry seine Frau: “Sollen wir anfangen? Nein? Ladies first.” Meghan flirtet mit ihrem Mann und antwortet: “Nein, sag es. Ich finde, es klingt wirklich schön, wenn du es mit deinem Akzent sagst.”

Der britische Prinz war sichtlich verwirrt, bevor er sagte: “Archewell Audio?”, woraufhin Meghan antwortete: “Ja.” Wir sind gespannt, was die beiden in petto haben.

Share.

Leave A Reply