Prinz Harry ist in London angekommen, nur wenige Tage vor Dianas Geburtstag!

0

Prinz Harry ist in London angekommen, nur wenige Tage vor Dianas Geburtstag!

Prinz Harry (36) betritt wieder einmal britischen Boden! Der Royal war aufgrund der Beerdigung seines Großvaters, Prinz Philip (99), im April in seiner Heimat Großbritannien abwesend. Und was hat ihn zurück in seine alte Heimat gebracht? Die Enthüllung einer Statue zu Ehren seiner verstorbenen Mutter, Prinzessin Diana (36), die am 1. Juli 60 Jahre alt geworden wäre. Bereits am vergangenen Donnerstag wurde berichtet, dass der Amerikaner auf eigene Faust abgereist sei, und nun ist es bestätigt: Er ist in London angekommen.

Wie die britische Ausgabe von Hello! berichtet, kam Harry am Freitagnachmittag an Bord eines Jets der American Airways in London an. Obwohl der frischgebackene Vater von zwei Kindern versuchte, unbemerkt zu bleiben, konnte er sich nicht vor den Adleraugen und Kameraobjektiven der Paparazzi verstecken. Sie bemerkten den Herzog von Sussex, als er die Nation betrat und eine schwarze Limousine nach Frogmore Cottage, seiner ehemaligen Residenz, bestieg.

Was treibt Harry nur eine Woche vor Lady Di’s Beerdigung nach London? Der 36-jährige Prinz könnte die Tage nutzen, um die Distanz zwischen ihm und dem Rest der königlichen Familie zu schließen, die sich im Zuge der jüngsten Skandale vergrößert hat. Was denken Sie? Wird Harry die zusätzliche Zeit nutzen, um die Dinge mit seiner Familie zu klären? Möchten Sie an unserer Umfrage teilnehmen?

Share.

Leave A Reply