Poldi will RTL-Gastauftritt in “geiler Actionszene”.

0

Poldi will RTL-Gastauftritt in “geiler Actionszene”.

Lukas Podolski (36) hat sich bei RTL gemeldet! Der ehemalige Fußball-Nationalspieler ist jetzt Mitglied der neuen “Das Supertalent”-Jury, wie vor wenigen Stunden auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben wurde, bei der auch diese Website anwesend war. Doch der gebürtige Pole hat größere Pläne als nur seine Arbeit als Juror fortzusetzen: Er würde gerne eine bescheidene Nebenrolle in einer der bekannten Sendungen des Kölner Privatsenders übernehmen, wie er verrät!

Neben der “Das Supertalent”-Jury kann sich der 36-Jährige durchaus noch ein paar andere Schauplätze vorstellen, an denen er sich vor der Kamera austoben möchte. “Ich bin bereit, loszulegen!” Da kann ich mir gut eine Szene aus “Alarm für Cobra 11″ vorstellen”, sagte er bei der RTL-Pressekonferenz mit einem Lächeln. Er wäre sofort dabei, wenn es in Köln ein “tolles Actionszenario” gäbe. Und es ist klar, dass die Verantwortlichen des Senders nicht dagegen sind. Der Moderator der Pressekonferenz antwortet schnell: “Ich sehe hier ein Nicken – Sie werden schneller im BMW sein, als Ihnen lieb ist.”

Poldi hingegen freut sich erst einmal auf seinen neuen Jury-Dienst. “Ich habe ‘Das Supertalent’ immer gerne mit meiner Familie geschaut, und jetzt sitze ich bald selbst in der Jury. Das und auch die anderen neuen Aufgaben in meinem neuen ‘Club’ reizen mich. Und das alles in meiner Heimatstadt Köln”, freut er sich und sein Gesicht strahlt vor Aufregung.

Share.

Leave A Reply