Pietros Social-Media-Lücke wird von Prominenten gut verstanden!

0

Pietros Social-Media-Lücke wird von Prominenten gut verstanden!

Pietro Lombardi (29) verriet Anfang Juli unerwartet, dass er für längere Zeit aus der Öffentlichkeit verschwinden will. Doch wie reagieren seine Altersgenossen auf diese unerwartete Social-Media-Pause? Beim Make-up-Launch-Event von got2b in Berlin sprach diese Website mit Performer Riccardo Simonetti (28), TikTok-Star Twenty4tim und dem Prince-Charming-Idealpaar Lars Tönsfeuerborn (31) und Nicolas Puschmann (30). “Fast alle Menschen, die ich kenne, die sehr aktiv in den sozialen Medien sind, haben dadurch auch psychische Probleme”, so der Blogger weiter, “und müssen manchmal einen Schritt zurücktreten, weil es einfach eine zu große Belastung ist.” Deshalb kann er jedem nur raten, einen Detox à la mode zu machen.

Share.

Leave A Reply