Philipp Mickenbecker hat einen würdigen Abschied erhalten.

0

Philipp Mickenbecker hat einen würdigen Abschied erhalten.

Philipp Mickenbecker, bekannt durch den Account “The Real Life Guys”, ist am Donnerstagabend gestorben und hat damit für große Trauer in der YouTube-Gemeinde gesorgt. Am 9. Juni erlag die beliebte Web-Persönlichkeit nach langem Kampf einem Krebsleiden. Philipps Freunde und Familie haben sich in einem bewegenden Video zu Wort gemeldet und versichert, dass sein Abschied von der Welt sanft war.

Sein Bruder und seine Verlobte Janet sprachen offen über die letzten Momente des Lebenskünstlers auf YouTube. Philipps Zustand hatte sich verschlechtert, nachdem er wegen schwerer Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert worden war, und seine Freunde und Familie waren herbeigeeilt, um bis zu seinem Tod bei ihm zu sein. “Wir saßen an seinem Bett, genau wie er es sich gewünscht hatte. Und wir sagten ihm alle, wie wunderbar er war, wie viel er uns in seinem Leben gegeben hatte und wie viel er in der Welt bewirkt hatte”, erinnerte sich Janet.

“Wir haben für ihn gebetet und für ihn gesungen”, fügte die Brünette hinzu und beschrieb, wie sanft ihr Freund von uns ging. Irgendwann hörte er einfach auf zu atmen. Er hatte überhaupt kein Unbehagen”, sagte sie mit rauer Stimme.

Share.

Leave A Reply