Paul Janke, der Original-Bachelor, teilt ein Update über sein Liebesleben.

0

Paul Janke, der Original-Bachelor, teilt ein Update über sein Liebesleben.

Paul Janke (39) war 2012 bei “Der Bachelor” und hoffte auf die wahre Liebe! Doch seine Beziehung zu Anja Polzer (37), die er ausgewählt hatte, sollte nicht ewig halten. Und seit dem Kuppelauftritt hält der Hamburger sein Liebesleben streng geheim. Eine neue Partnerin hat er seinen Fans in den letzten Jahren nicht vorgestellt. Jetzt hat der Ur-Bachelor ein weiteres Update zu seinem Dating-Leben gegeben.

“Ich bin immer alleine. Ich meine, ich habe schon lange eine Freundin”, sagte der Wahl-Mallorquiner in einem Interview mit RTL. Momentan scheint er also allein zu sein. Das heißt aber nicht, dass er keine Flirtsignale aussendet. “Ich bin ehrlich gesagt immer ein bisschen vorsichtig, es am Anfang an die große Glocke zu hängen”, sagte er, “weil man erst mal gucken muss: Warum ist die Frau jetzt bei dir?”, sagte er. Er ist sich nie sicher, ob seine Herzensfrau nur auf Ruhm aus ist. Er weigert sich auch, seine Mrs. Right vorzustellen, es sei denn, es handelt sich um eine ernste Angelegenheit. Er betonte: “Ich mag es einfach nicht: Jetzt bin ich zusammen, drei Monate später die Trennung.”

Seine Schwester Anna hingegen hatte eine andere Erklärung für Pauls Junggesellenstatus. Die 40-Jährige fügte hinzu, dass er Kriterien habe, die “schon schwer zu erfüllen” seien. Neben dem Aussehen sollte die ideale Frau einen starken Charakter, Humor und Intelligenz haben. Anna sagte: “Du musst sie auf jeden Fall erst einmal backen.”

Share.

Leave A Reply