Paola Maria ist enttäuscht über das Ergebnis ihres Schwangerschaftstests.

0

Paola Maria ist enttäuscht über das Ergebnis ihres Schwangerschaftstests.

Das trifft sie wie eine Tonne Ziegelsteine! Paola Maria (27) ist eine glückliche Mutter von zwei Söhnen, die gerne über ihr Familienleben bloggt. Die beiden Jungs sind ohne Zweifel ihr ganzer Stolz. Doch kann sich die Schönheit vorstellen, noch mehr Kinder zu haben? Ein Schwangerschaftstest stellte sie nun auf die Probe: Mit diesen Gefühlen hatte sie eindeutig nicht gerechnet!

Als ihre Periode ausblieb, entschied sie sich, einen Test zu kaufen, wie sie in ihrer Instagram-Story verriet: “Ich habe ihn dann auch gemacht – und er war negativ! Ich hätte nicht erwartet, dass mich das so traurig macht.” Ihren emotionalen Zustand beschrieb die 27-Jährige wie folgt: “Gestern war der Gedanke, ein drittes Kind zu bekommen, so stark, dass ich mich so sehr darüber gefreut habe…”

“Sascha und ich haben schon vor drei Monaten ein langes Gespräch darüber geführt, dass wir uns das durchaus vorstellen können”, verriet sie. Sie und ihr Partner Sascha Koslowski (34) schließen nicht aus, weitere Kinder zu bekommen. Die Enttäuschung über das negative Testergebnis war bei ihr groß.

Share.

Leave A Reply