Pam am & Co.: Der Implementierungsprozess für Influencer ist langwierig und schwierig.

0

Pam am & Co.: Der Implementierungsprozess für Influencer ist langwierig und schwierig.

Die Web-Stars nehmen ein gewaltiges Unterfangen in Angriff. Viele Sportfans kennen bereits die Smartphone-App von Pamela Reif (25), die ihren Nutzern Workouts, nahrhafte Rezepte und Essenspläne gegen einen goldenen Bissen anbietet. Doch sie ist nicht die einzige Fitness-Influencerin mit einer eigenen App, auch Vanessa Mariposa hat eine. Gegenüber This Website erklärt sie, wie lange es dauert, vom Konzept zum fertigen Produkt zu kommen.

Die “Ex on the Beach”-Kandidatin erzählt dieser Website, dass sie ein Jahr brauchte, um das Konzept zu entwickeln und es in die Tat umzusetzen. Der Mangel an Trainingsrotationsalternativen in Fitnessstudios aufgrund der Epidemie war wohl das schwierigste Hindernis in diesen zwölf Monaten. Umso zufriedener ist sie jetzt mit dem Endprodukt. Und was genau kann die App? Die Blondine verrät: “Es ist der ultimative Fitness-Guide, der alle meine Geheimnisse enthält, um eine athletische und wohlgeformte Figur zu bekommen.” Sie zeigt, wie jeder seine persönlichen Fitnessziele erreichen kann, indem er seine Trainings-, Essens- und Erholungsphasen Schritt für Schritt optimiert.

Die Reality-Show-Kandidatin ist ebenfalls überglücklich über die ersten Reaktionen auf ihr Tech-Baby. “Ich bekomme viele nette Briefe von Frauen, die mir sagen, wie glücklich sie sind, wie sehr ihnen das Essen schmeckt und wie sie bereits Ergebnisse sehen und sich körperlich besser fühlen”, freut sie sich.

Share.

Leave A Reply