‘Outer Banks’: Warum hatte Kiara ein Problem mit Sarah Cameron?

0

In Outer Banks passen Kooks und Pogues nicht zusammen. Das heißt, es sei denn, man ist Sarah Cameron und John B. Die Netflix-Serie beleuchtet die Beziehungen zwischen den wohlhabenden Kooks und den einheimischen Pogues. Eine dieser Beziehungen ist eine zerbrochene Freundschaft zwischen Kiara – besser bekannt als Ki – und Sarah.

Finden Sie heraus, was Sarah Cameron getan hat, um die Kluft zwischen ihr und Kiara zu schaffen.

[Spoiler-Alarm: Spoiler für Outer Banks Staffel 1 voraus.]

Die Rivalität geht tief in “Outer Banks

Einer der treibenden Handlungsstränge in Outer Banks Staffel 1 ist die Kluft zwischen den Kooks und den Pogues. Laut dem Hauptprotagonisten John B. ist “The Cut” die “Heimat der Arbeiterklasse” – auch Pogues genannt. Der Spitzname soll andeuten, dass Pogues am untersten Ende der Nahrungskette stehen – ähnlich wie die Pogue-Fische, mit denen man größere Fische anlockt.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

POGUES.

Ein Beitrag geteilt von Outer Banks (@obx) am 14. Apr. 2020 um 2:48 Uhr PDT

Im Gegenteil, Kooks sind die wohlhabenden Mitglieder der Outer Banks. Historisch gesehen haben Surfer den Begriff Kook verwendet, um jemanden zu beschreiben, der nicht surfen kann, aber für die Anerkennung so tut, als ob er es könnte. Was die in Outer Banks dargestellten Kooks angeht, so sind sie Einheimische mit viel Geld – etwas, das es ihnen unmöglich macht, in die entspannte Atmosphäre der Surferstadt zu passen.

Kiara und Sarah haben eine gemeinsame Vergangenheit

In den frühen Episoden der Serie machte Ki ihren Pogue-Jungs klar, dass sie eine starke Abneigung gegen Sarah hat, weil sie sie betrogen hat. Ki war sehr ausweichend, was das bedeutete und verglich Sarah immer nur mit “einer spuckenden Kobra”.

Ki ist eine selbsternannte Pogue, aber sie wurde in eine wohlhabende Familie hineingeboren und daher vom Rest der Gesellschaft als Kook angesehen. Irgendwann in ihrem Leben besuchte Ki eine Kook-Schule mit Sarah Cameron. Ki erinnerte sich an den Tag, an dem sie mit Sarah befreundet war, die ihr anbot, ihr bei der Rettung von Baby-Schildkröten zu helfen. Später äußerte Ki, dass Sarah sie verraten habe, ohne jemals zu sagen, wie.

Der wahre Grund, warum Kiara Sarah Cameron nicht mochte

Nachdem John B feststellte, dass er die Hilfe sowohl von Sarah als auch von Ki brauchte, um das Gold des Royal Merchant zu finden, heckte er einen Plan aus, um ihre Freundschaft wiederherzustellen. John B (Chase Stokes), Pope (Jonathan Daviss) und JJ (Rudy Pakow) setzten Sarah und Ki auf einem Boot aus, damit sie ihre Differenzen klären konnten.

Zunächst zögerlich, entschieden sich die beiden schließlich, einen Joint zu teilen, nachdem Sarah von einer Qualle gestochen wurde. Dann öffnete sich Ki über ihre Probleme mit Sarah. Sie verriet, dass Sarah Kiara während ihrer Kindheit nicht zu einer ihrer Geburtstagspartys eingeladen hatte. Das verletzte Kiara zutiefst – so sehr, dass sie auch Jahre später noch daran festhielt.

Es gibt einen Grund, warum Sarah Cameron Kiara verletzt hat.

Wie sich herausstellte, gab es einen Grund, warum Sarah Kiara von der Einladungsliste für ihre Geburtstagsparty ausließ. “Du mochtest mich”, sagte Sarah. “Wenn Leute mir nahe kommen, fühle ich mich gefangen. Und ich haue ab und gebe ihnen die Schuld dafür.”

View this post on Instagram

ladies of the obx take the wheel

Ein Beitrag geteilt von Outer Banks (@obx) am 17. Apr 2020 um 6:11 Uhr PDT

“Du hast mich gegeistert, und ich weiß nicht einmal, warum”, sagte Kiara und erklärte, wie sehr Sarahs Entscheidung sie verletzte. Dann verriet Kiara, was sie tat, um damit fertig zu werden, nicht eingeladen zu sein. Nachdem sie auf Instagram gesehen hatte, wie all ihre Klassenkameraden die Party genossen, rief Kiara die Polizei, um die Party aufzulösen – ein Detail, das beide Mädchen zum Lachen brachte und letztendlich ihre Freundschaft wiederherstellte.

Nach einer gemeinsamen Nacht auf dem Boot kehrten die Jungs zurück und fanden Sarah und Kiara scheinbar gleich vor. Sie vereinbarten, den Jungs nicht zu verraten, wie gut ihr Plan funktioniert hatte, aber tief im Inneren gab es ein Verständnis und eine wiedererwachte Freundschaft zwischen ihnen.

Wird diese Freundschaft von Dauer sein? Hoffentlich werden wir das herausfinden, wenn eine zweite Staffel von Outer Banks jemals bestätigt wird.

Share.

Leave A Reply