Nur weil John Mulaneys Frau ihren Instagram-Account deaktiviert hat, heißt das nicht zwangsläufig, dass das Paar auf die Scheidung zusteuert

0

Obwohl sie mit dem Comedian John Mulaney verheiratet ist, ist Ehefrau Annamarie Tendler eine scheinbar private Person. Dies könnte ein Grund sein, warum sie nicht nur in den sozialen Medien schwieg, sondern auch ihren Account löschte, als Mulaney bekannt gab, dass er sich wegen Alkohol- und Kokainmissbrauchs in Behandlung begibt.

Gerüchte, dass die Ehe des Paares in Schwierigkeiten ist, begannen sich zusammenzubrauen, als Tendler nur wenige Tage vor Mulaneys Ankündigung auf Instagram abtauchte.

Mulaney erzählte in früheren Interviews und in seinem Standup, dass er mit Drogen und Alkohol aufgehört hat, als er 23 Jahre alt war. Einige Witze konzentrierten sich darauf, wie er während seiner Teenagerjahre einen Blackout hatte. Er erinnerte sich daran, wie er auf einer Party war und als nächstes zu Hause im Bett aufwachte.

Das Rampenlicht und den Ruhm zu teilen, war wahrscheinlich hart für Annamarie Tendler

Tendler, die selbst eine begnadete Künstlerin ist, könnte einen Hinweis darauf gegeben haben, dass sie ihre Privatsphäre braucht, die sie wahrscheinlich besonders jetzt braucht. Im April 2019 postete sie ein Q & A auf Instagram und teilte die größte Frage, die sie normalerweise bekommt.

Eine Sache, die sie mit ihrem Mann teilt, ist sein bissiger Witz. Sie erklärte den Fans grundsätzlich, dass sie nicht die persönliche Sekretärin ihres Mannes ist. Tendler erzählte, dass sie oft gebeten wird, Mulaney-Showtickets für Fans zu besorgen. Leute mit Meetups und Geburtstagsgrüßen zu versorgen. Sogar Heiratsanträge seien schon auf dem Tisch gewesen, darunter auch das Versenden von Nachrichten an ihren berühmten Ehemann.

Wenn Sie dachten, ich wäre fertig damit, zu erwähnen, dass ich Spider Ham gespielt habe … Sie sind so dumm.

Holen Sie sich Ihren GRATIS 2-Sterne Spider-Ham, wenn Sie @MarvelChampions JETZT herunterladen https://t.co/UFHrxU6jH9 pic.twitter.com/CKM5Wc1z2M

– John Mulaney (@mulaney) December 14, 2020

Die Ehefrau von John Mulaney beantwortet die am häufigsten gestellte Frage.

Sie scherzte, dass ihre Antwort auf diese und viele andere Fragen, die damit zu tun haben, dass sie das Bindeglied zwischen Fans und Mulaney ist, ein schallendes “Nein.” Wie ein (verdammtes) “Nein”. Tendler ist wahrscheinlich auch die erste Person, an die sich Fans und Reporter in dieser schweren Zeit wenden würden, was der Grund sein könnte, warum sie sich weniger zugänglich gemacht hat.

Freunde und Familie sind erleichtert, dass John Mulaney Hilfe bekommen hat

Eine Quelle erzählte Page Six, dass die Familie erleichtert ist, dass Mulaney Hilfe gesucht hat und es seine Idee war, sich behandeln zu lassen. Freunde wie “Die Simpsons”-Autor Tim Long zeigten seine Unterstützung auf Twitter.

“[Mulaney] ist wahnsinnig talentiert und war viel netter zu mir, als er es sein musste, als er @TheSimpsons machte”, schrieb er. “Ich hoffe, er & jeder, der in diesen Tagen zu kämpfen hat, bekommt die Hilfe, die er braucht.”

Nick Kroll enthüllt John Mulaneys Trigger-Phrase, die die Charaktere für ‘Oh, Hello’ auslöste

Comedian Erin Ryan twitterte ebenfalls etwas Liebe für Mulaney. “Damn. Ich drücke John Mulaney die Daumen für seine Genesung und allen, die in diesem furchtbaren, entfremdenden Jahr mit Sucht und Nüchternheit zu kämpfen hatten”, schrieb sie.

Auch Twitter wurde mit Genesungswünschen von Fans überflutet, die dem Paar wirklich die Daumen drücken. “John Mulaney und Annamarie Tendler sind buchstäblich die einzigen Fremden, deren Wohlergehen mir mehr bedeutet als mein eigenes. Sie sind so unglaublich cool, lustig und nett und haben nur das Beste verdient. Ich sende ihnen tonnenweise Liebe”, teilte eine Person.

Die Pandemie löste John Mulaneys Rückfall aus

Mulaney gibt zu, dass er während der Pandemie zu kämpfen hatte. “Während der Quarantäne habe ich mich gefragt: ‘Warum werde ich total verrückt und warum erzähle ich plötzlich meiner eigenen Frau, was ich erreicht habe?'” erzählte Mulaney bei “Jimmy Kimmel Live!”, wie Page Six berichtet. Und fügte hinzu: “Ich brauchte wirklich einen Job.”

“Erstens mag ich es, einen Chef zu haben und Aufgaben zu erledigen”, so Mulaney weiter. “Wenn ich die Verantwortung für etwas trage, ist das nicht unbedingt das Beste.”

‘SNL’: John Mulaney sinniert über die Aussicht auf ein Date mit Helen Mirren und Sigourney Weaver

“[Meine Psychiaterin] sagte zu mir: ‘Ohne äußere Struktur habe ich kein Vertrauen in Ihr Gedeihen’ … und sie würde es wissen, weil ich ihr alles in meinem Gehirn erzählt habe”, sagte er.

Share.

Leave A Reply