Nostradamus’ Prophezeiung: Im Jahr 2021 wird die Welt in chaotischem Aufruhr sein.

0

So volatil wird das Jahr 2021 sein.

Nostradamus sieht für das Jahr 2021 nichts Gutes voraus.

Wahrsager und Propheten haben Ereignisse vorhergesagt, die nun eintreffen. Eines der berühmteren Beispiele ist Michel Nostradamus, besser bekannt als Nostradamus. Nostradamus war ein französischer Alchemist und Astrologe, der wichtige Ereignisse der Geschichte wie die Ermordung von John F. Kennedy und die Mondlandung voraussah. Wenn seine Vorhersagen zutreffen, wird es im Jahr 2021 richtig schlimm werden.

Das kommende Jahr wird eine Katastrophe durch eine Zombie-Apokalypse sein. Ein russischer Wissenschaftler wird eine biologische Waffe (oder Virus) entwickeln, die Menschen in Zombies verwandelt. “Einige sehr junge Menschen werden davon betroffen sein, und die Hälfte dieser Menschen wird sterben.” “Große Übel” werden zuerst stattfinden, dann wird schließlich die Welt untergehen. Weiterhin schreibt Nostradamus von einer “Seuche” (Er lebte im 16. Jahrhundert und war Zeitzeuge der Pestpandemie). Klingt alles irgendwie vertraut? In der Tat könnte man bei dieser Prophezeiung durchaus Parallelen zur Corona-Pandemie ziehen, die uns vor die größten Umweltprobleme stellen wird. Es scheint so, als ob sich der Franzose nur leicht im Jahr geirrt hat, und die Schuld bei einem Wissenschaftler zu suchen, ist wahrlich auch keine feine Art des Apothekers, der im südfranzösischen Saint-Rémy-de-Provence 1503 geboren wurde.

Kommen Kometen auf uns zu?

Prophezeiungen gehen sogar noch weiter und besagen, dass Sonnenstürme Verwüstungen anrichten und das Wettergeschehen verändern werden. Das Wort Hungersnot bzw. Naturkatastrophe soll die Folge sein und dazu beitragen, dass die Erde in einer globalen Katastrophe versinkt. Dass die Erde dem Klima der Erde nicht besonders gut steht, wird wohl unterschätzt. Die letzten beiden Jahre waren geprägt von Hitzewellen mit Temperaturen von über 40 Grad Celsius und auch 2020 war klimatisch eines der wärmsten Jahre aller Zeiten.

Als wäre das alles nicht schon schlimm genug, wird uns im kommenden Jahr auch noch ein Komet besuchen, denn wie Nostradamus voraussagt, werden wir “Feuer und einen langen Funkenschweif am Himmel” sehen.Wenn wir also dachten, dass es nicht schlimmer kommen kann als dieses Jahr, haben wir uns wohl geirrt. Aber Nostradamus’ Prophezeiungen sind keine wissenschaftlich bewiesenen Fakten. Letztlich sollten wir solche Aussagen nicht zu ernst nehmen und nach diesem anstrengenden Jahr zuversichtlich auf das kommende blicken.

Share.

Leave A Reply