Nicki Minaj hat sich zum ersten Mal nach der Geburt Alkohol gegönnt!

0

Bald können Fans der “Super-Bass”-Interpretin noch mehr private Einblicke in ihr Leben gewinnen: Nicki wird eine eigene Dokumentarfilmreihe bekommen.

Auf Instagram teilte sie diese aufregende Nachricht vor einer Woche ihren Anhängern mit: “Ich werde Ihnen einen ehrlichen und ungefilterten Einblick in mein Privatleben und meine Karriere geben”, kündigte sie an.

Sie kündigte dies in ihrer Instagram-Geschichte an Thanksgiving an.

Nicki erzählte ihrer Fangemeinde nicht nur, dass sie mitten in den Vorbereitungen für ihr Abendessen steckte, sondern auch, dass sie sich zu diesem Anlass ein alkoholisches Getränk gönnen würde.

“Ich beginne jetzt mit meinem Thanksgiving-Essen.

Ich mache auch Piña Coladas und Margaritas.

Das wird das erste Mal sein, dass ich trinke, seit ich meinen kleinen Papa-Bären ausgestoßen habe”, scherzte die Gewinnerin des People’s Choice Award.

Hoch die Gläser! Nicki Minaj (37) wurde vor fast zwei Monaten zum ersten Mal Mutter. Die Rapperin und ihr Partner Kenneth Petty sind nun stolze Eltern eines kleinen Sohnes.

Aufgrund ihrer Schwangerschaft musste die Musikerin logischerweise schon seit geraumer Zeit auf Alkohol verzichten – aber das ist jetzt vorbei.

An Thanksgiving trank die Stilikone nach langer Zeit wieder einen Drink mit einem Twist!

Share.

Leave A Reply