Nias Fuß ist verwundet, deshalb muss Christin Kaeber sie ins Krankenhaus begleiten.

0

Nias Fuß ist verwundet, deshalb muss Christin Kaeber sie ins Krankenhaus begleiten.

Was für eine Überraschung! Seit über einem Jahr ist Christin Kaeber (32) stolze Mutter eines Mädchens. Immer wieder lässt sie ihre Fans an ihrem Alltag als Mutter teilhaben, teilt die schönen und weniger schönen Momente auf Social Media. Die Influencerin hat mit ihrem kleinen Wirbelwind viel um die Ohren. Christin hingegen war erst vor wenigen Tagen fast außer Atem, als sie mit ihrer kleinen Tochter Nia ins Krankenhaus musste!

Die 32-Jährige teilte die Nachricht am Sonntag auf ihrer Instagram-Story. “Wir mussten heute wegen einer sehr tragischen Situation mit Nia ins Krankenhaus gehen. Wir haben einen weiteren Termin mit einem Spezialisten für morgen geplant. “Bitte drückt uns die Daumen, dass keine Operation nötig ist”, schrieb sie an ihre Nachbarschaft. Aber vor allem: Was ist passiert?

Ihre Fans ließ sie nicht lange im Unklaren, denn viele haben sich wahrscheinlich schon erkundigt, wie es ihr geht. “Eine Gehwegplatte fiel auf Nias nackten Fuß. Dabei wurden der Zeh und der Mittelfußknochen ihres linken Fußes zerquetscht. Da jetzt möglicherweise Risse im Raum stehen, muss geklärt werden, wie es weitergeht”, sagte die Schwester von Liz Kaeber.

Share.

Leave A Reply