Nach “Let’s Dance” – Luca Hänni und Christina Luft sind offiziell ein Paar.

0

Während Luca Hänni anfangs nicht genau weiß, was er sagen soll, fasst er die Beziehung kurz darauf selbstbewusst zusammen: “Wir lernten uns kennen, lernten uns immer besser kennen, und dann wurde das immer mehr und mehr.

Und jetzt sind wir zusammen.

Und das finde ich toll”, resümiert der ehemalige DSDS-Sieger gut gelaunt.

Im Jahr 2020 belegten Luca Hänni und Christina Luft den 13. Platz in der “DSDS”.

Staffel von “Let’s Dance” den dritten Platz.

Nach der Show hatten die beiden auch einen privaten Funken, wie sie in einem Interview mit RTL verrieten.

In der Tanzshow “Let’s Dance” wirbelten Luca Hänni und Christina Luft gemeinsam über die Tanzfläche.

Über ihre Beziehung wurde viel spekuliert.

Jetzt verraten sie sich: Nach der Show wurde die Bühne zu einem Liebespaar.

Auf die Frage, wer von den beiden den ersten Schritt gemacht habe, reagieren Luca Hänni und Christina Luft ebenfalls bodenständig: “Wir sind beide sehr, sehr schüchtern”, gesteht die professionelle Tänzerin Christina und schließt: “Wir brauchten beide einen Versuch.

“Niemand hat sich wirklich getraut, den ersten Schritt zu machen, sagt Luca.

“Aber wenn sie es doch getan haben, dann war es wahrscheinlich er”, klärt seine Liebste die Situation auf.

Viele von ihnen wussten wahrscheinlich schon, dass da etwas zwischen ihnen war, sagt auch Christina.

“Ich glaube, wir wussten es beide, und wahrscheinlich wussten es auch alle anderen schon, aber wir brauchten nur noch ein bisschen länger.

“Erst nach der Show knisterte es so richtig.

Dann gab es auch Zeit ohne Arbeit und Stress, “und dann haben wir uns irgendwie verstanden”.

Den ersten Kuss gaben sie sich “ganz gemütlich” bei Christina zu Hause.

Luca Hänni und Christina Luft: Beide brauchten einen Versuch

© 1&1 Post & Medien/InhaltFlotte

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply