Nach ihrem Ehegelübde werden Prinz Philippos und Nina 2020 ihre Hochzeit feiern.

0

Nach ihrem Ehegelübde werden Prinz Philippos und Nina 2020 ihre Hochzeit feiern.

Jetzt geben sie ein Fest! (35) und seine Freundin Nina Flohr gaben im vergangenen Herbst ihre Verlobung bekannt. Nur wenige Monate später machten sie Nägel mit Köpfen und tauschten bei einer kleinen Zeremonie im nahen Kreis ihr Eheversprechen aus. Nur die Väter der Braut und des Bräutigams konnten damals aus gesundheitlichen Gründen das Liebesversprechen in St. Moritz hautnah miterleben, mit den anderen Freunden und Familienmitgliedern war eine große Party geplant. Und wie es scheint, haben Philippos und Nina nun auch eine Hochzeitsparty geschmissen.

Das Paar tauschte das Eheversprechen in Stibbington Mansion aus, einem wunderschönen ländlichen Haus in Cambridgeshire, England. Tom Naylor-Leyland und seine Frau Alice, denen das Anwesen gehört, teilten ein paar Fotos von dem intimen Ereignis auf Instagram. Nina trug ein beigefarbenes, bodenlanges Kleid und posierte auf einem Schnappschuss mit ihren Freunden, auf einem anderen mit ihrem Ehemann, der scharf in einem schwarzen Anzug gekleidet war. Außerdem bekam das Paar eine XXL-Hochzeitstorte geschenkt, die sie an der elegant geschmückten Festtafel anschneiden durften.

Es war jedoch klar, dass es sich nicht um eine ganz formelle Hochzeitsfeier handelte. Philippos’ Frau betonte in ihrer Social-Media-Erzählung, dass sie einfach nur eine “lustige Zeit” mit ihren Freunden gehabt hätten, die der Trauung nicht beiwohnen durften, weil sie im Winter stattfand.

Share.

Leave A Reply