Nach einem Streit reicht Kailyn Lowry Klage gegen ihren “Teen Mom”-Co-Star Briana DeJesus ein.

0

Nach einem Streit reicht Kailyn Lowry Klage gegen ihren “Teen Mom”-Co-Star Briana DeJesus ein.

Dieser Streit droht aus dem Ruder zu laufen! Mit “Teen Mom” wurden Kailyn Lowry (29) und Briana DeJesus (27) in den USA berühmt. Doch die ehemaligen TV-Kolleginnen sind seit Jahren unglücklich: Bei einer Performance-Reunion im Jahr 2018 sollen sich die beiden so heftig gestritten haben, dass Schläge flogen! Auch jetzt sind sie zerstritten – und das geht sogar bis vor Gericht!

Laut Dokumenten, die der britischen Publikation “Sun” vorliegen, dreht sich der Streit um folgende Aussage: Es geht um die Behauptung, sie habe ihren Ex-Freund verprügelt! Die angebliche 29-Jährige scheint darin eine Rufschädigung zu sehen, die sie nicht akzeptieren will. Sie betonte, dass ihr ehemaliger Show-Kollege viel zu oft versucht habe, falsche Informationen über sie und ihre Familie zu verbreiten.

Laut dem Material des Blattes, zusätzlich zu den hohen Ansprüchen: Sie fordert demnach mehr als 35.000 Euro Schadenersatz, plus Gerichts- und Verwaltungskosten! Ob ihre Klage am Ende angenommen wird, ist noch unklar.

Share.

Leave A Reply