Nach dem Tod von Philipp Mickenbecker hat seine Familie für ihn gesungen.

0

Nach dem Tod von Philipp Mickenbecker hat seine Familie für ihn gesungen.

Philipp Mickenbecker, ein 23-jähriger YouTuber, ist vor über einem Monat gestorben. Der Real-Life-Guys-Star starb am 10. Juni im Beisein seiner Angehörigen im Krankenhaus, wie berichtet wird. Sein riesiger Brusttumor hatte schließlich seine Blutgefäße erreicht und eine tödliche Blutung verursacht. Nicht nur Philips Familie und Freunde sind fassungslos, auch das Personal des Krankenhauses ist fassungslos!

Das verrieten kürzlich drei Kumpels des Kanals “Life Lion” in einem emotionalen YouTube-Video. Viele Freunde und Bekannte kamen in den Hof, um für den Schöpfer zu singen, nachdem er wegen seiner Blutungen in ein Darmstädter Krankenhaus eingeliefert wurde. Selbst auf dem Sterbebett sangen seine engsten Freunde in den letzten Momenten seines Lebens und darüber hinaus weiter. Das blieb vom Personal nicht unbemerkt: “Alle Schwestern waren völlig gerührt. “Sie schrieben noch später viele Nachrichten”, erklärte Christopher, ein Freund.

Trotz des traurigen Abschieds waren die Mitarbeiter vor allem von der anhaltenden Aufmunterung beeindruckt. Die Freunde behaupteten, sie könnten sich keinen Besseren vorstellen. Alles sei wunderbar gelaufen für den krebskranken Handwerker, der sich von allen wichtigen Leuten persönlich habe verabschieden können.

Share.

Leave A Reply