“Nach dem Tod seines Babys sagt Ashley Cain: ‘Gib dich nicht auf!'”

0

“Nach dem Tod seines Babys sagt Ashley Cain: ‘Gib dich nicht auf!'”

Ashley Cain (30) und seine Verlobte Safiyya Vorajee (33) mussten sich in letzter Zeit als Eltern auf sich selbst verlassen. Azaylia, ihre kleine Tochter, kämpfte gegen eine schwere Form von Leukämie, doch es war vergeblich. Im April mussten sich der Fußballer und seine Freundin endgültig von ihrer Tochter verabschieden, die an Krebs starb. Trotz seines eigenen Leidens will Ashley nun anderen helfen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Er musste das Schlimmste durchmachen, was Eltern passieren kann, aber der 30-Jährige ist sich bewusst, dass er nicht allein ist. “Wenn es da draußen Eltern gibt, die den Tod ihres Kindes betrauern, dann möchte ich, dass ihr wisst, dass eure Kinder im Himmel sind”, schreibt er in seiner Instagram-Story. Andere Betroffene, so mahnt er, sollten nicht die Kraft verlieren, sich dem Leben zu stellen, sondern sich gegenseitig unterstützen und Gutes tun. Deshalb rät er: “Gebt euch nicht auf und macht sie stolz.”

Ashley und seine Freundin denken gerne an die viel zu kurze Zeit zurück, die sie mit Azaylia hatten. Der trauernde Vater veröffentlichte kürzlich Fotos und Videos von einer Gedenkfeier, bei der er und andere Verwandte der jungen Kämpferin einen bewegenden Tribut zollten.

Share.

Leave A Reply