Nach dem Ende der Serie möchte ein BTN-Promi den TV-Grabstein als Dekoration behalten.

0

Nach dem Ende der Serie möchte ein BTN-Promi den TV-Grabstein als Dekoration behalten.

Er ist auf der Suche nach einem einzigartigen Andenken! Christoph Dannenberg war ein Jahr lang bei “Berlin – Tag & Nacht” als Polizist Eric zu sehen. Doch am vergangenen Montag starb die beliebte Figur den Serientod: Eric wurde bei einem Einsatz erschlagen! In der Hauptstadt drückte er täglich seine Trauer über sein Aus aus. Doch der Schauspieler scheint ein Auge auf ein Erinnerungsstück zu haben: er will seinen TV-Grabstein mitnehmen!

Bei einem Instagram-Q&A fragte ein Fan, wie er sich fühle, wenn er einen Grabstein mit dem Namen seiner Figur darauf sehe. Seine erste Idee dürfte allerdings viele erschreckt haben: “Es ist im Moment ein bisschen beängstigend, aber mein erster Gedanke war: Das will ich unbedingt haben!” Gleichzeitig wägt der Serien-Alumnus seine Optionen ab. “Wenn ich eines Tages einen Garten habe, kann ich ihn als Erinnerung an das tolle Erlebnis bei ‘Berlin – Tag & Nacht’ richtig aufhängen”, freut er sich.

Der Sender scheint die Entscheidung getroffen zu haben, Eric sterben zu lassen und damit sein Engagement als täglicher Schauspieler zu beenden. Denn der Schauspieler selbst erklärte, dass er lieber weiterhin den Familienvater gespielt hätte! Der Auftritt von Amelies (gespielt von ) Vater war dagegen wohl nur ein gescriptetes Intermezzo.

Share.

Leave A Reply