Model Victoria Jancke friert Eier ein, um sich einen Kinderwunsch zu erfüllen!

0

Model Victoria Jancke friert Eier ein, um sich einen Kinderwunsch zu erfüllen!

Um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen, muss sie einige Schwierigkeiten in Kauf nehmen! Das Model (30) erhielt im Herbst 2018 von ihrem Arzt eine überraschende Diagnose: Im Bereich ihres Gebärmutterhalses waren verdächtige Zellen entdeckt worden. Doch nach einer medizinischen Behandlung ist alles wieder in Ordnung. Doch die zweite schockierende Enthüllung kam erst vor Kurzem: Die Schönheit leidet an Endometriose, was sie daran hindert, die Zukunft ihres Kindes adäquat zu planen. Doch sie hat sich eine Lösung ausgedacht: Sie wird ihre Eizellen einfrieren!

Gegenüber Promiflash verriet sie, wie sie zu diesem Entschluss kam. Wegen einer Irritation in ihrem Unterleib will sie kein Risiko eingehen. “Jetzt, wo ich 30 bin, weiß ich, dass ich drei oder vier Jahre Zeit habe, mich auf meine Schauspielkarriere zu konzentrieren. Dann wird es natürlich schwieriger, Kinder zu bekommen, vor allem angesichts meiner Vergangenheit. Deshalb habe ich mich mit Ende 30 dafür entschieden, meine Eizellen einfrieren zu lassen, damit ich unabhängig von meinem Arzt oder Ehepartner sein kann und trotzdem meinen Kinderwunsch erfüllen kann”, erklärt sie.

Außerdem hat sie aufgrund ihrer Gebärmutterhalskrebsvorstufe ein höheres Risiko einer Frühgeburt. Mit den Eizellen hat sie nun einen geeigneten Weg gefunden, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. In dem Interview erklärte sie: “Ich würde gerne irgendwann selbst schwanger werden.”

Share.

Leave A Reply