Miranda McKeon (19) beginnt eine Behandlung, nachdem bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde.

0

Miranda McKeon (19) beginnt eine Behandlung, nachdem bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde.

Erklärt ihren krebsbefallenen Brüsten den Kampf an! Als die junge Schauspielerin ihre Diagnose enthüllte, war das ein großer Schock. Sie brauchte einige Zeit, um die traurige Nachricht zu verarbeiten, bevor sie zugab, dass die Krankheit ihre Lebensziele zerstört hatte. Doch sie gibt nicht kampflos auf: Mit Chemotherapie und einem Lächeln im Gesicht will sie dem Krebs den Kampf ansagen!

Die ehemalige “Anne with an E”-Darstellerin dokumentierte die ersten Schritte ihrer Behandlung in einer Reihe von Fotos, die sie auf ihrem Instagram-Account postete. Strahlend reichte sie ein Stück Papier mit der Aufschrift “Erste Runde Chemo” in die Kamera, und auf einem anderen Foto, das am zweiten Tag der Behandlung aufgenommen wurde, hatte sie ein mutiges Grinsen auf den Lippen. “Die erste Runde ist beendet, und die erste Chemo-Mischung zirkuliert gerade durch mein System. “Es waren zwei emotionale Tage”, erklärt die 19-Jährige.

Sie ist erleichtert, dass der harte Teil vorbei ist. “Ich tanze innerlich einen Freudentanz”, sagte sie. Sie hofft inständig, dass die negativen Auswirkungen nicht von ihrer derzeit hervorragenden Einstellung ablenken werden. Eines ist jedoch sicher: Der Netflix-Star will sich ihren Lebensmut bewahren.

Share.

Leave A Reply