Mikes aufrichtiges Eingeständnis: “Temptation Island”-Gina war wirklich überrascht.

0

Mikes aufrichtiges Eingeständnis: “Temptation Island”-Gina war wirklich überrascht.

In der letzten Folge von “Temptation Island” wurde es ein wenig emotional. Mike Brown stellt im Untreueprogramm gerade seine Beziehung zu Sabine Baidin auf die Probe, doch er flirtet von Anfang an mit Verführerin Gina Alicia. Doch der Blondschopf fühlt sich nicht nur körperlich zu ihr hingezogen, er hat ihr auch seine Gefühle ausgesprochen. Ebenso wurde eine Liebeserklärung für gemacht.

Promiflash tauschte mit ihr Blicke aus und betonte, wie einzigartig und unvergesslich diese Erfahrung für sie gewesen sei. “Ich hatte viele Kämpfe und bin durch eine emotionale Achterbahn gefahren”, sagte sie. Ihr Bauchgefühl, dass es zwischen ihr und dem vergebenen Mann wirklich geknackt hatte, hatte sich durch das Liebesgeständnis bestätigt.

Inzwischen hat die Nordrhein-Westfälin keine Meinung mehr über das Ende der Show oder darüber, wie es mit den beiden Turteltauben weitergehen könnte. Sie habe einfach die Gelegenheit genossen, Zeit mit ihrem Auserwählten zu verbringen. “Ich habe einfach nicht darüber nachgedacht, was jetzt passieren würde. Sie beschrieb das Szenario wie folgt: “Ich habe mich einfach darauf eingelassen.”

TVNOW.de hat alle Details zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies”.

Share.

Leave A Reply