Michael Wendler tritt als Juror für die RTL-Sendung DSDS zurück.

0

Popsänger Michael Wendler ist in der Jury der RTL-Show “Deutschland sucht den Superstar”.

Seine Entscheidung gelte ab sofort, sagte Wendler am Donnerstagabend in einer Instagram-Geschichte.

Als Grund fuer seine Entscheidung nannte der 48-Jaehrige das Vorgehen der Bundesregierung und der Medien bei der Corona-Pandemie.

Die DSDS-Dreharbeiten hatten gerade begonnen, Michael Wendler war das neue Mitglied der Jury um Dieter Bohlen.

Jetzt steigt der Schlagersaenger aus – und sorgt mit seiner Aussage fuer Aufsehen.

In seiner Instagram Story, die rund um die Uhr abrufbar ist, erläutert Wendler seine Entscheidung in einer offensichtlich vorgelesenen Erklärung.

Er wirft der Bundesregierung in der Korona-Krise “grobe und schwere Verstoesse gegen die Verfassung und das Grundgesetz” vor, erklaerte er.

Auch den Fernsehsendern, darunter RTL, wirft er vor, “in Einklang gebracht” und “politisch kontrolliert” zu werden.

Man sei von Wendlers Äußerungen völlig überrascht – “sowohl über den Austritt aus dem DSDS als auch über seine Verschwörungstheorien”, teilte RTL auf Anfrage der Deutschen Presseagentur mit.

“Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen Äußerungen.

Wendler selbst war erst am Donnerstagmorgen in die Schlagzeilen geraten – wegen eines Werbespots für die Supermarktkette Kaufland.

In dem Clip singt der 48-Jährige eine neu komponierte Version seines Liedes “Egal” – “Regal”.

Fuer Wendler sollte es die erste Staffel in der DSDS-Jury sein.

Die Dreharbeiten hatten bereits begonnen, die neuen Episoden sollen ab Januar ausgestrahlt werden.

Jury-Vorsitzender Dieter Bohlen kommentierte über Instagram auch die Aussagen Wendels und sprach von einem “Abend der Freude”.

Bohlen scherzte, alle seien schuld, nur er nicht, als Ausnahme.

RTL ueberrascht von Wendlers Aeusserungen
Planken zu Wendels Ausstieg: “Abend der Freude
Sarah Lombardi wird 28: Vom DSDS-Star zum Allround-Talent

Kaufland reagierte noch am Abend auf die Aussagen des Popsängers.

“In unserem Video mit Michael Wendler ging es um Spaß & Ironie.

Die Grenze ist jedoch erreicht, wenn mit der Sicherheit & Gesundheit der Menschen gespielt wird”, hieß es im Twitter-Account der Supermarktkette.

“Deshalb haben wir alle Inhalte von Wendler gelöscht & distanzieren uns von seinen Aussagen.

” Zu diesem Zweck hat Kaufland den Hashtag “#überhaupt nicht” angebracht.

(asch/)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply