Michael Wendler posiert für ein Ganzkörperfoto, das einen hohen Seltenheitswert hat.

0

Michael Wendler posiert für ein Ganzkörperfoto, das einen hohen Seltenheitswert hat.

So bekommen Fans Michael Wendler (49) derzeit nicht allzu häufig zu sehen! Instagram hat den Account des Schlagersängers vor einigen Monaten deaktiviert und ihm damit eine wertvolle Möglichkeit genommen, mit seinen Followern zu kommunizieren. Einen Telegram-Account hat der Musiker zwar noch, doch den nutzt er nur selten, um Bilder oder Videos von sich hochzuladen. Lediglich das Gesicht und der Oberkörper des Wahlamerikaners wurden in letzter Zeit, wenn überhaupt, entblößt. Doch hat er sich äußerlich verändert? Das ist jetzt auf einer frischen Ganzkörperaufnahme zu sehen.

Auf dem hauseigenen Instagram-Account posiert der 49-Jährige mit Fellnase Tiger, dem neuesten Mitglied der Wendler-Familie. Neben dem Foto, das ihn von Kopf bis Fuß zeigt, steht aus tierischer Sicht geschrieben: “Ich habe ein bisschen Zeit mit meinem Papa verbracht.” Eine deutliche Veränderung ist auf jeden Fall nicht zu übersehen: Der ehemalige DSDS-Juror behält seinen Bart bei und scheint sich körperlich nicht verändert zu haben. Nur seine Haare sind auf dem Foto nicht zu sehen. Er versteckt sie unter einer Mütze.

Wie die Menschen im Internet auf das Foto mit Seltenheitswert reagieren, ist allerdings unbekannt. Michael und seine Frau Laura (20) haben sich dazu entschlossen, die Kommentarfunktion zu dem Beitrag sowie zu allen anderen Posts auf Tigers Profil zu deaktivieren. Fans können ihre Begeisterung aber zumindest mit Likes ausdrücken.

Share.

Leave A Reply