Menowin Frhlich liefert ein Update zum Urteilsschock und dem Therapiestand!

0

Menowin Frhlich liefert ein Update zum Urteilsschock und dem Therapiestand!

Menowin Frhlich (33) hat eine sehr anstrengende Woche hinter sich. Der DSDS-Sänger hatte einen Gerichtstermin und musste einen herben Rückschlag verkraften: Seine Bewährungsfrist aus dem letzten Jahr wurde aufgehoben und dem Sänger droht nun eine Haftstrafe! “Im letzten Jahr habe ich extrem hart an mir gearbeitet, um allen, auch mir selbst, zu zeigen, dass ich mich geändert habe. Als Promiflash ihn damit konfrontierte, sagte er: “Ich bin nach Frankfurt zum Gericht gekommen mit dem Bewusstsein, dass ich einen vorbildlichen Weg gegangen bin und dass das auch berücksichtigt werden [sollte].” Der vierfache Familienvater lässt sich von dem Urteil jedoch nicht abschrecken und arbeitet daran, seinen Lebensstil zu verbessern, mit dem Ziel, seine Reha und Therapie im August abzuschließen.

Share.

Leave A Reply