Melanie Müller macht sich Sorgen um ihren Mann Mike, der sich einer schwierigen Operation unterzieht.

0

Melanie Müller macht sich Sorgen um ihren Mann Mike, der sich einer schwierigen Operation unterzieht.

Melanie Müller (33) hat es im Moment nicht leicht! Corona hat in den letzten Monaten ihr berufliches Überleben als Ballermann-Sängerin in Frage gestellt. Jetzt, wo sich das Wetter gebessert hat, kann sie wieder hoffen, dass ihr Platz auf Mallorcas Partymeile gesichert ist. Doch es gibt noch eine schlimmere Nachricht für die ehemalige Dschungelcamp-Siegerin: Ihr Mann Mike Blümer muss sich einer gefährlichen Operation unterziehen.

In einem Interview mit RTL sagte Melli, dass Mike nächste Woche zwei Bandscheiben in der oberen Halswirbelsäule entfernt werden. Sie bezeichnete die Operation als intensiv” und äußerte die Befürchtung, dass etwas schief gehen könnte. Im schlimmsten Fall könnte der Familienvater auf einen Rollstuhl angewiesen sein. Seine Bandscheiben haben sich verschoben, was ihm enorme Schmerzen bereitet: “Das strahlt seit zwei Jahren in meine Schultern, Arme und Hände aus, die dadurch taub geworden sind.”

Ein Neurochirurg wird daraufhin eine Operation direkt am Rückenmark durchführen, um das Problem zu beheben. Er beschrieb den Vorgang wie folgt: “Der Arzt öffnet den Hals von vorne und geht dann über die Speiseröhre und die Stimmbänder bis zur Halswirbelsäule.” Obwohl er sich der Gefahren der Behandlung bewusst ist, bleibt er optimistisch: “Ich habe ein paar Nerven, aber ich bin zuversichtlich, dass alles gut gehen wird.”

Share.

Leave A Reply