Melania Trumpf: Deshalb wird sie als Weihnachtsdekoration verspottet!

0

Aber die neue Dekoration im Haus ist nicht die einzige Veränderung, die Melania vorgenommen hat: Schon vor einigen Tagen hat sie sich mit einer neuen Frisur präsentiert! Bei einer Veranstaltung posierte die immer noch erste Dame vor einer Kutsche – mit hellblondem Haar! Gemäss einer Umfrage ist die neue Frisur bei den Lesern sehr beliebt.

Auf Twitter hat die First Lady ein Video von ihrem Weihnachtsschmuck gepostet – wie jedes Jahr wurde jede kleine Ecke des weissen Hauses dekoriert.

Den Zuschauern fiel eine Kleinigkeit unattraktiv auf: Entlang eines langen Korridors drapierte Melania Sträucher in sehr merkwürdige Container, die so aussahen.

.

.

Urnen.

“Das ist ein Bestattungsinstitut”, scherzten die Zuschauer über das Video.

Ein Benutzer schrieb über die verlorene Wahl von Donald Trump: “Es sieht so aus, als ob Melania einen Korridor mit schwarzen Beerdigungsurnen entlang geht.

Angemessen würde ich sagen.

Melania Trump (50) erfährt derzeit viel Kritik – wegen ihrer Weihnachtsdekoration! Seit sie und ihr Ehemann Donald Trump (74) im Weißen Haus leben, hat es sich die First Lady zur Aufgabe gemacht, das gesamte Anwesen jedes Jahr zu Weihnachten zu schmücken.

In diesem Jahr blieb sie ihrer Tradition ein letztes Mal treu, bevor sie und Donald Trump im Januar das Weiße Haus verlassen mussten und ihr Haus in eine Weihnachtslandschaft verwandelten.

Aber ein Detail kommt nicht gut an.

..

Share.

Leave A Reply