Meghans Kinderbuch enthält eine Illustration der kleinen Lili.

0

Meghans Kinderbuch enthält eine Illustration der kleinen Lili.

Lilibet Diana hat ihren ersten Auftritt in einem Kinderbuch, das von ihrer Mutter geschrieben wurde. Herzogin Meghan (39) hat diese Woche ihr erstes Buch mit Illustrator Christian Robinson vorgestellt. Das Werk “The Bench” [z. Dt. “Die Bank”] enthält eine handschriftliche Notiz der Herzogin an ihren Mann Prinz Harry (36) und ihren Erstgeborenen Archie (2) sowie eine Illustration der Vater-Sohn-Kombination. Auch ihre Tochter Lili ließ Meghan fotografieren und verewigen.

Dabei ging es dem 39-Jährigen um die Frauen in der Familie genauso wie um die Jungs. Laut “Fox News” ist auch ihre Mutter in “The Bench” zu sehen. Auf einer der Zeichnungen ist Meghan in einem Gemüsebeet abgebildet, trägt einen Sonnenhut und ein weißes T-Shirt und eine Hose. Dabei hält sie ein kleines Baby im Arm, das ihre neugeborene Tochter darstellen soll.

Im Mittelpunkt des Kinderbuchs steht die Eltern-Kind-Beziehung. Aus der Perspektive einer Mutter wird die Bindung zwischen einem Vater und seinem Sohn dargestellt. Die Idee kam Meghan, als sie ein paar Wochen nach der Geburt von Archie ein Gedicht an ihren Mann zum Vatertag schrieb.

Share.

Leave A Reply