Meghan will nach dem Megxit-Debakel eine üppige Babyparty veranstalten!

0

Meghan will nach dem Megxit-Debakel eine üppige Babyparty veranstalten!

Meghan, Herzogin von Sussex, ist bereit, die schlechten Zeiten hinter sich zu lassen! Im vergangenen Jahr hat die ehemalige Schauspielerin viel durchgemacht: Sie und ihr Mann, Prinz Harry (36), traten im Frühjahr 2020 von ihren royalen Jobs zurück und haben seitdem immer mehr schockierende Geheimnisse über die Königsfamilie ausgeplaudert. Der ehemalige “Suits”-Star erwartet in dieser schweren Zeit sein zweites Kind. Und jetzt, wo es da ist, will Meghan nach all den Turbulenzen eine große Sache daraus machen!

Laut einer Harry nahestehenden Quelle debattieren er und seine Frau immer noch darüber, ob sie eine große Babyparty geben sollen oder nicht. Es wird jedoch behauptet, dass die schwangere Schönheit sich besonders eine wünscht: “Meghan ist der Meinung, dass sie eine Feier verdient hat. Sie sind durch die Hölle gegangen, als Archie aus England geflohen ist, und jetzt ist sie mit ihren Freunden und deren Kindern in Sicherheit!”

Meghans Ehemann hingegen ist offenbar kein Fan des Konzepts, denn der Rotschopf ist besorgt über die Reaktion der Öffentlichkeit auf die Feier. Das Paar hatte vor der Geburt von Söhnchen Archie im Jahr 2019 einen furchtbaren Shitstorm wegen des großen Aufwands bei ihren Feierlichkeiten eingeräumt. Etwas Vergleichbares will Harry nun unbedingt vermeiden. Daher möchte das Paar die nächste Feier opulent, aber intim halten.

Share.

Leave A Reply