Meghan Markle und Prinz Harrys erstes Weihnachten, während sie sich verabredeten, enthüllte fast ihre geheime Beziehung

0

Obwohl sie eines der bekanntesten Paare der Welt sind, wusste niemand, dass Meghan, Herzogin von Sussex, und Prinz Harry zum ersten Mal zusammen waren. Tatsächlich gelang es der Philanthropin, ihre Beziehung sechs Monate lang aus dem Rampenlicht zu halten.

Als Weihnachten 2016 anstand, gab es bereits Gerüchte über ihren angeblichen Beziehungsstatus. Ein Ausflug, um einen Weihnachtsbaum zu besorgen, hätte die beiden jedoch beinahe vor aller Welt bloßgestellt.

Meghan Markle und Prinz Harry begannen ihre Beziehung im Jahr 2016

Meghan und Prinz Harry lernten sich bei einem Blind Date in London im Sommer 2016 kennen. Meghan war in der Stadt, um für ihre Fernsehserie Suits zu werben, und die beiden wurden von ihrem gemeinsamen Freund, dem Modedesigner Misha Nonoo, verkuppelt.

Obwohl keiner der beiden eine Ahnung hatte, was sie erwarten würde, waren sie beide verliebt, nachdem sie sich eines Abends im exklusiven Soho House’s Dean Street Townhouse getroffen hatten.

“Harry wusste zu diesem Zeitpunkt, dass sie zusammen sein würden”, erzählte ein Freund. “Sie tickte schnell aus.”

Prinz Harry, Meghan Markle unterzeichnen Spotify-Deal für exklusive Podcasts https://t.co/WIWw5Rwh12

– Variety (@Variety) December 15, 2020

Meghan Markles Beziehung zu Prinz Harry ist ganz anders als in ihrer ersten Ehe

Ein royaler Mitarbeiter von Prinzessin Eugenie ließ die Beziehung der Sussexes durchsickern.

Obwohl Prinz Harry und Meghan sich privat verabredeten und ihre Beziehung von dem Zeitpunkt an, als sie im Sommer 2016 zu daten begannen, bis zum Oktober unter Verschluss hielten, wurde das Duo enttarnt, bevor es an die Öffentlichkeit gehen konnte.

Die Sussexes waren sehr nah an Prinzessin Eugenie und ihrem jetzigen Ehemann Jack Brooksbank geblieben. Das Paar hatte sogar ein Doppeldate. “Harry hatte sich immer seiner Cousine anvertraut, wenn es um die Frauen in seinem Leben ging”, schreiben Omid Scoobie und Caroyln Durand in Finding Freedom. “Er vertraute ihr nicht nur bedingungslos, sondern seine Freunde sagen, dass sie großartige Ratschläge gibt und für ihr Alter immer ‘überdurchschnittlich weise’ war. Sie war nichts als ermutigend in Bezug auf seine neue Beziehung. Tatsächlich sagte Eugenie, die schon lange sehen wollte, dass ihr Cousin sich niederlässt und glücklich ist, Freunden, dass sie Meghan liebt und dass sie “genau das richtige Tonikum” für ihn ist.

Leider ließ ein Mitarbeiter der Prinzessin die Beziehung des Prinzen mit dem Schauspieler an die Presse durchsickern.

Prinz Harry & Herzogin Meghan kündigen das erste große Projekt von Archewell an, um der Hungerhilfe zu helfen https://t.co/5DR7gohpZR

– Harper’s Bazaar (@harpersbazaarus) December 20, 2020

Die Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle wurde während ihres ersten gemeinsamen Weihnachtsfestes beinahe aufgedeckt

Nachdem ihre Beziehung aufgedeckt wurde, mussten die Sussexes super lowkey bleiben, um zu verhindern, dass irgendwelche Fotos von ihnen durchgesickert sind. Ihre geheime Beziehung wurde beinahe visuell aufgedeckt, als sie im Dezember 2016 einen Baum kaufen gingen.

Scoobie erklärte via Elle,

Es gab so viel Gerede über ihre Beziehung, und das Paar war tatsächlich – sie waren in London, um ihren ersten gemeinsamen Weihnachtsbaum zu kaufen, und wir haben das später durch eine der Zeitungen herausgefunden. Aber was wir nicht wussten, war, dass jemand tatsächlich Fotos von dem Paar gemacht hatte, und das sollten, sehr zu ihrer Überraschung, wahrscheinlich die ersten Bilder sein, die wir von ihnen zu sehen bekamen, aber weil es so dunkel war, als sie einkaufen gingen, sahen diese Fotos nie das Licht des Tages, und sie konnten vorher noch ein paar Monate Privatsphäre genießen.

Die ersten öffentlichen Fotos der Sussexes wurden erst im Feb. 2017 veröffentlicht.

Share.

Leave A Reply