Megan Thee Stallion Shockingly Admits Sie Has Chemie Mit DaBaby

0

Die Rapperin Megan Thee Stallion hat die Hip-Hop-Industrie mit ihren unverblümten Texten und ihrer fesselnden Performance schnell erobert. Vor kurzem veröffentlichte sie ihr Debütalbum “Good News”, das von den Kritikern sehr gelobt wurde. Das Album erreichte Platz 1 der Billboard Top R&B/Hip-Hop-Alben-Charts und Platz 2 der Billboard Top 200-Alben-Charts.

Die Rapperin, die sicherlich eine aufstrebende Größe in der Rap-Szene ist, hatte die Möglichkeit, mit vielen verschiedenen Künstlern an kultigen Singles zusammenzuarbeiten. Letzten Sommer veröffentlichte sie “Hot Girl Summer” mit Nicki Minaj und Ty Dolla $ign, und der Song wurde schnell ein Erfolg und eine beliebte Wahl für Fans. Sie arbeitete auch mit dem Rapper DaBaby an dem viralen Song zusammen. “Cash Sh*t”. In dem Song schufen sie und DaBaby einen lyrischen Call and Response, der von den Fans bewundert und in den sozialen Medien vielfach wiederholt wurde.

Kürzlich teilte Megan Thee Stallion ihre persönliche Meinung über die Beziehung, die sie mit dem “Baby on Baby”-Rapper hat.

Megan The Stallion sagt, sie würde ein gemeinsames Projekt mit DaBaby veröffentlichen

Die Leute haben schon immer vermutet, dass es eine Chance geben könnte, dass die beiden ein romantisches Paar sein könnten, da DaBaby auf Twitter häufig als Megan Thee Stallions “Arbeitsmann” bezeichnet wird. Allerdings scheint es bei den beiden nur ums Geschäft zu gehen. In einer Episode von SiriusXM’s Hip Hop Nation, teilte Megan Thee Stallion ihre Sicht auf den Rapper mit und erwähnte, dass sie offen dafür wäre, in der Zukunft an einem Projekt mit ihm zu arbeiten.

Als gesagt wurde, dass sie und DaBaby “eine verrückte Chemie” haben, fügte Megan Thee Stallion hinzu: “Das ist etwas, worüber wir oft sprechen.” Sie fuhr fort: “Jetzt, wo ich mein Album fertig habe und er gerade seine EP fallen gelassen hat, müssen wir definitiv daran arbeiten.”

Megan The Stallion und DaBaby arbeiteten bereits auf ihrem Debütalbum “Good News” mit dem Dong-Song “Cry Baby” zusammen, der auch in den sozialen Medien zu einem Erfolg wurde, da die User versuchten, den Tanz nachzumachen, den der Rapper bekanntlich in den sozialen Medien postete.

In der Vergangenheit hat DaBaby geteilt, dass er auch ein Fan von Megan Thee Stallion ist und er ein Album mit ihr machen würde. Er sagte: “Sie redet sh*t wie ich sh*t rede, und ich bin ein heißer Junge”, bot DaBaby an, wie von Hollywood Life berichtet, und bezog sich dabei auf ihre beliebte “I’m a Hot Girl”-Referenz an ihre Fans.

Er erwähnte auch: “Ich bin ein heißer Junge. Also ja, wir würden die Schlampe abfackeln”, was eindeutig den gegenseitigen Respekt unterstreicht, den sie füreinander haben.

Megan und DaBaby sind auch erbitterte Konkurrenten

Während die beiden sich gegenseitig respektieren, sind sie bei den Grammy Awards 2021 nicht nur in einer, sondern gleich in zwei Kategorien Konkurrenten. Sie sind sowohl für “Record of the Year” als auch für “Best Rap Performance” nominiert. Megan Thee Stallion und DaBaby haben noch weitere Gemeinsamkeiten, unter anderem, dass sie beide aus dem Süden kommen.

Hast du BODY schon gesehen https://t.co/fTwcRQzOob pic.twitter.com/F9KeZtL8gg

– HOT GIRL MEG (@theestallion) November 20, 2020

Lil Baby sagt, dass die Leute wollten, dass er Beef mit DaBaby hat.

Der selbsternannte “Houston Hottie” kommt aus Texas und DaBaby aus Charlotte, North Carolina. Während die beiden ihren Aufstieg zum legendären Rapper-Status in der Branche fortsetzen, freuen sich die Fans darauf, die beiden Lyriker in Zukunft auf einem gemeinsamen Track zu sehen.

Share.

Leave A Reply