Mega-Summe: Bekommt der Ex von Kelly Clarkson so viel Unterstützung?

0

Indem er von Kelly verlangt, so tief in die Tasche zu greifen, soll Brandon das rechtlich Mögliche voll ausschöpfen.

Die Höhe des Kindergeldes und der Unterhaltszahlungen ist jedoch nicht in Stein gemeißelt: “Sie werden wahrscheinlich über eine Summe verhandeln, weil ihr Einkommen in einem Jahr höher und im nächsten Jahr niedriger sein könnte.

“Sollte Kelly ein schlechtes Jahr haben, könnte die Höhe des Geldes angepasst werden, stellte Rickert klar: “Die Höhe des Kindergeldes und der Unterhaltszahlungen ist nicht in Stein gemeißelt.

“Kalifornien ist einer der strengsten der 50 US-Bundesstaaten, wenn es um das Kindergeld im Verhältnis zum jeweiligen Gehalt geht.

Bei Kellys Gehalt, das in die Millionen gehen sollte, klingt der von Brandon geforderte Betrag realistisch”, bestätigte Familienanwalt Kelly Chang Rickert jetzt in einem Interview mit Hollywood Life.

Auch wenn die Kinder in Zukunft bei ihrer Mutter Kelly leben werden, sollte ihrem Vater ein umfassendes Besuchsrecht gewährt werden.

Deshalb könnte er die vorgeschlagene Summe vor Gericht einfordern: “Sie können auch dann Kindergeld beantragen, wenn Sie die Kinder die meiste Zeit nicht bei sich haben, wenn das Einkommen Ihres früheren Partners viel höher ist als Ihr eigenes.

Die Scheidung und der Unterhalt der Kinder scheinen Kelly Clarkson (38) trotz eines ersten Erfolges vor Gericht bald teuer zu stehen.

Seit Juli ist es offiziell, dass die Sängerin und ihr Ehemann Brandon Blackstock (43) nach sieben Jahren getrennte Wege gehen.

Anfang der Woche konnte die “Because Of You”-Sängerin das primäre Sorgerecht für ihre gemeinsamen Kinder River Rose und Remington Alexander gewinnen.

Brandon kann jedoch eine stattliche Summe an Kindergeld und Unterhaltszahlungen beanspruchen – das entspricht insgesamt über 360.

000 Euro pro Monat!.

Share.

Leave A Reply