Maxime hat ein Problem mit Niko, weil er bereits ein TV-Star ist.

0

Maxime hat ein Problem mit Niko, weil er bereits ein TV-Star ist.

Ist es jetzt zu spät für Niko Ulanovsky, das Herz von Maxime Herbord (26) zu gewinnen? Am Mittwochabend feierte die neue Staffel von “Die Bachelorette” Premiere. Schon nach wenigen Minuten war klar, dass ein Kandidat dem Rosenverteiler nicht ganz unbekannt ist. Bei “Dancing on Rink” wurde ein Eiskunstläufer gesichtet, der ausgerechnet mit Ex-Bachelorette Nadine Klein (35) über das Eis fegte. Der Tanzpartner ihrer guten Freundin erkannte das Dating-Format schnell und sprach ihn an. Doch wie reagiert die Brünette angesichts der Tatsache, dass der Sportler bereits ein Promi ist? Diese Website hat sich bei ihr erkundigt.

In einem Interview mit This Website fügte die Halb-Holländerin hinzu: “Ich war auch schon im Fernsehen, also ist das kein Thema.” Allerdings sagte sie, dass es darauf ankommt, wie gut die Schönheit ihr Gegenüber kennengelernt hat. “Wenn ich den Mann schon gut kenne und es bisher nicht geklappt hat, wird es wohl auch in der Show nicht klappen”, so die Influencerin weiter. Zumindest scheint sie nicht viel über Niko zu wissen – schließlich war die 24-Jährige erstaunt, dass er der Bachelorette bereits ein bekannter Name war.

Der eine oder andere andere Typ dürfte Maxime dagegen schon aus dem Fernsehen bekannt sein; ob sie das bisher bemerkt hat, war in der ersten Folge nicht zu erkennen. (30) zum Beispiel war zuvor bei First Dates – Ein Tisch für zwei dabei, Dario Carlucci versuchte bei Are You The One? sein Perfect Match zu finden, scheiterte aber.

Auf TVNow erfahren Sie alles, was Sie über “Die Bachelorette” wissen müssen.

Share.

Leave A Reply