Maxime, das erste Date der Bachelorette, gibt eine Rose im Voraus.

0

Maxime, das erste Date der Bachelorette, gibt eine Rose im Voraus.

Gibt es einen kleinen Vorsprung für diesen Anwärter im Rennen um die Bachelorette? Das lange Warten hat nun ein Ende: Heute Abend auf RTL geht die Rosenreise weiter. Maxime Herbord (26) lernt ihre Liebeskandidaten kennen und gibt eine erste Einschätzung ab. Doch bevor sie die Jungs näher kennenlernt und ein paar von ihnen nach Hause schicken muss, trifft sie eine wichtige Bauchentscheidung: Sie gibt Singlemann (33) vorab die erste Rose des Abends.

Nach der kurzen Vorstellungsrunde hat der 26-Jährige eine Überraschung für die Gruppe: Er gibt ein Statement ab, während er eine rote Schnittblume hält. “Ihr habt es schon gesehen: Ich reiche Leon eine Rose und frage ihn, ob er sie annehmen möchte?” Der Hamburger ist nicht nur perplex, er zeigt sich auch geschmeichelt. “Megagerne”, antwortet er, nimmt die Blume an und küsst sie links und rechts.

Dass der Business-Controller und die Influencerin ein passendes Paar sind, dürften die Zuschauer mitbekommen haben. Schon im ersten Gespräch, als der 33-Jährige aus dem Fahrzeug stieg, schienen sich die beiden gut zu verstehen und Gemeinsamkeiten zu finden. Leon erzählte: “Eine meiner großen Freizeitbeschäftigungen ist das Lesen: Ich liebe es zu lesen.” Maxime erzählte daraufhin, wie sehr sie Fantasy-Romane mag.

TVNow hat alle Details zu “Die Bachelorette”.

Share.

Leave A Reply